Home arrow Home
Home
Unfrisierte Gedanken Drucken E-Mail
Seit der Erfindung der Menschen vervollkommnet man in lediglich mit Prothesen
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

24.06.2018
 
Realisiert Mateusz Morawiecki den „Morawiecki-Plan“? Drucken E-Mail
    Wenig Monate nach der Regierungsübernahme stellte die nun alleinregierende PiS-Partei ihr Wirtschaftsprogramm vor, genannt „Strategie für eine Verantwortungsvolle Entwicklung“. Bessere Einkommenbedingungen, Ausbau der sozialen Leistungen und eine infrastrukturelle Modernisierung des Landes bis in die Provinz mit EU-Fördermitteln.Die reichen Polen sollen mit einer Solidaritätsabgabe steuerlich be- und die Ärmeren entlastet werden.

Weiter …
 
Mercedes startet Produktionsbeginn mit über 1000 Mitarbeitern Drucken E-Mail
  Schon vor Abschluß der Bauarbeiten an seinem ersten Hightech-Motorenwerk im polnischen Jawor, 70 Kilometer westlich von Wroclaw/Breslau, teilt Mercedes mit, die ursprünglich vorgesehene Mitarbeiterzahl von 500 zu verdoppeln. Grund laut Pressemitteilung: “.2017 war das fünfte Rekordjahr in Folge für Mercedes in Polen. Das Unternehmen hat den Umsatz im Land um über 40 Prozent auf ein neues Rekordniveau gesteigert und ist gleichzeitig die Premiummarke mit den meisten Registrierungen in Polen“.

Weiter …
 
Flüchtlingspolitik: Wie entscheidet sich Europa? Drucken E-Mail
Zwei Positionen zur Flüchtlingspolitik stehen sich in Europa immer unversöhnlicher gegenüber – und der EU-Gipfel Ende Juni gilt vielen Beobachtern als entscheidende Zusammenkunft, auf der sich entweder die Anhänger humanitärer Prinzipien oder die Verfechter einer Abschottungspolitik durchsetzen werden. Die polarisierte und emotional aufgeheizte Debatte spiegelt sich in den Kommentarspalten wider.

Weiter …
 
Durchschnittsgehalt gegenüber dem Vorjahr um 7 Prozent gestiegen Drucken E-Mail
  Im Jahresvergleich Mai 2017/2018 ist der durchschnittliche Bruttomonatsverdienst für Vollzeitbeschäftigte um 7 Prozent gestiegen auf 4.696 Zloty (1.096 Euro), gab das Statistikamt GUS bekannt. Das Wirtschaftswachstum  erhöhte sich um 5.2 Prozent. Die PiS-Regierung kann mit diesen Zahlen in den im November anstehenden  Regionalwahlen nicht nur punkten, sondern nachlegen mit dem Versprechen, auch gegen Lohndumping vorzugehen.

Weiter …
 
Mehrheit der Polen sieht Deutschland nicht mehr als Bedrohung Drucken E-Mail
  Mehr als die Hälfte der Bevölkerung in Polen (54 Prozent) erkennt in einer Stärkung der deutschen Bundeswehr einen Mehrwert für die Sicherheit des eigenen Landes. Trotz der historischen Erfahrungen mit Deutschland sehen 74 Prozent der Befragten in Polen keine militärische Gefahr aus dem Nachbarland. 65 Prozent nehmen auch keine politische oder ökonomische Bedrohung wahr.
Weiter …
 
1 Euro-Händler Tedi startet Filialnetz in Polen Drucken E-Mail
  Nach dem Textil-Discounter KiK bereitet die Tengelmann-Gruppe ein weiteres Filalnetz in Polen  mit Billigangeboten im Non-Food-Sektor vor. Mit Schreibwaren, Bastelbedarf, Heimwerker- und Elektroartikeln sowie  Spielwaren, Drogerie- und Kosmetikprodukten für 1 Euro eröffnet die erste Tedi-Filiale am 29. Juni Dabrowa Gornicza in der Nähe von Kattowitz.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 7 von 9685
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.