Home arrow Home
Home
Corona-Soforthilfen an über 300.000 Antragsteller ausgezahlt Drucken E-Mail
  Praktisch aus dem Stand reagiert hat Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki auf die Corona-Krise mit einem Sofort-Hilfeprogramm für in prekäre Lage geratene Selbstständige und Firmen. Polens Wirtschaft ist gut aufgestellt, Finanzmittel sind abrufbereit gehortet.Mitte April wurde der Polnische Entwicklungsfonds (PFR) ins Leben gerufen und dem Geschäftsführer der PKO BP Bank, Paweł Borys, die Organisation übertragen. Jetzt hat er Zahlen präsentiert.

Weiter …
 
Duda siegt knapp - ist er trotzdem ein Verlierer? Drucken E-Mail
Nach Auszählung fast aller Stimmen hat Andrzej Duda die Präsidentschaftswahlen in Polen gewonnen. Der rechtskonservative Amtsinhaber kommt nach Ergebnissen vom Montagmorgen auf 51,2 Prozent der Stimmen, sein Herausforderer Rafał Trzaskowski, liberaler Bürgermeister von Warschau, auf 48,8 Prozent. Kommentatoren sind überzeugt: Dieses Kopf-an-Kopf-Rennen wird Spuren hinterlassen.

Weiter …
 
Vorläufiges Wahlergebnis: Duda 50.4 Prozent, Trzaskowski 49.4 Prozent. Drucken E-Mail
15 Minuten nach Schließung der Wahllokale gab das Marktforschungsinstitut Ipsos dieses Ergebnis bekannt nach einer sehr hohen Wahlbeteiligung von 68.9 Prozent. Laut  Ipsos liegt die Genauigkeit der Umfrage bei zwei Prozent. Die Bekanntgabe der offiziellen Zahlen erfolgt voraussichtlich am Dienstag. Überraschungen sind nicht auszuschließen, zumal das  Briefwahlergebnis in den Ipsos-Zahlen (noch) nicht berücksichtigt ist.


Weiter …
 
Unfrisierte Gedanken Drucken E-Mail
Wehe den Diktatoren, die glauben, sie seien keine.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

12.07.2020
 
Vor der Wahl noch was Delikates Drucken E-Mail
  Polen hat Italien abgehängt beim Export von Schokolade, vergangenes Jahr rückte das Nachbarland laut Eurostat auf Rang  vier der erfolgreichsten EU-Länder. Polen exportierte 230.000 Tonnen Schokolade und Schokoladenprodukte, Italien 210.000 Tonnen. Größter Exporteur war Deutschland  mit 640.000 Tonnen vor Belgien und die Niederlande mit je 300.000 Tonnen.

Quelle: Eurostat/Foto:twitter.com/ds/11.07.2020 
 
Deutsche EU-Politiker hoffen auf Sieg von Trzaskowski Drucken E-Mail
  Europa-Politiker von Union, SPD und Grünen hoffen auf einen Sieg des liberalen Kandidaten bei der Präsidenten-Stichwahl am Sonntag in Polen. Ein Sieg des liberalen Oberbürgermeisters von Warschau, Rafal Trzaskowski (Foto), gegen den nationalkonservativen Amtsinhaber Andrzej Duda könne das angespannte Verhältnis Polens zur EU und zu Deutschland nachhaltig verbessern, sagten die Europa-Abgeordneten dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Samstagausgaben).


Weiter …
 
Polen sorgen vor für zweite Corona-Welle Drucken E-Mail
Bislang hat Polen die Ausbreitung der Corona-Pandemie relativ kontrolliert in Schach halten können, Ministerpräsident Mateusz Morawiecki meint sogar, besser als jedes andere Land in Europa. Es ist Wahlkampf in Polen und deshalb geboten, die Leistung der Regierung auf Deutsch zu würdigen.Was anderes verbittet sich Premier Andrzej Duda als mißfällige Einmischung aus dem Nachbarland mit diplomatischen Konsequenzen. Es steht am Sonntag so sehr Spitz auf Knopf um seine Wiederwahl, dass Zoff mit Deutschland stimmenfördernde Reaktion auslöst. Wichtig für die Bevölkerung ist allerdings auch, sich vorsorglich vorzubereiten auf eine herbstliche Rückkehrwelle des Coroanvirus. Es wird gespart, bestätigen Umfragen.


Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 7 von 10670
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.