Home arrow Home
Home
Baby TV will in Polen starten Drucken E-Mail
Das israelische Baby TV will auch in Polen starten. Über Satellit Hotbird, 13° Ost, 10.971 GHz horizontal (SR 27.500, FEC 3/4) laufen erste Tests. Übertragen werden Sendungen mit polnischer Übersetzung, aber auch rein englischsprachige Sendungen. Das Signal ist verschlüsselt. Baby TV richtet sich an Kleinstsender und wird unter anderem auch im deutschsprachigen Raum per Kabel verbreitet. www.babytv.info

sat1/ds/15.09.2006

 
1. Festival der Vergessenen Musik Drucken E-Mail

Das grenzüberschreitendes Festival soll sich in Görlitz und der polnischen Nachbarstadt Zgorzelec etablieren. Mit dem Festival will die Stadt an Musik und Musiker erinnern, die im 20. Jahrhundert Opfer von Diktaturen wurden und dann in Vergessenheit gerieten.

Weiter …
 
Staat will Autogas mit Verbrauchssteuer belegen Drucken E-Mail

Gas, das als Kraftstoff für Pkw eingesetzt wird, muss nach Auffassung des Finanzministeriums der Belegung mit einer Verbrauchssteuer unterliegen. Obwohl der Autogas-Markt gegenwärtig noch in den Kinderschuhen steckt, sind die Vorstellungen des Ministeriums schon weit gediehen.

Weiter …
 
Rewe will Ladennetz in Polen verdreifachen Drucken E-Mail

Der Kölner Handelskonzern will rund 130 Millionen Euro in Polen investieren. Alle Supermärkte sollen Billa heißen. Die Marke Minimal verschwindet – auch in Deutschland.

Weiter …
 
Ministerpräsident Althaus besucht Polen Drucken E-Mail

Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus besucht heute die polnische Partnerprovinz Malopolska. Begleitet wird er von einer Wirtschaftsdelegation. Nach Information der Industrie- und Handelskammer hatten die Exporte nach Polen im vergangenen Jahr einen neuen Rekordwert erreicht. Im ersten Quartal 2006 seien die Warenlieferungen erneut um 34 Prozent gestiegen. Eine große Nachfrage sieht die IHK vor allem in den Branchen Automation, Umweltschutz sowie Brücken- und Stahlbau.

mdr radio/15.09.2006

 
Dossier RTL strebt zurück nach Polen Drucken E-Mail

Die RTL Group kommt der Rückkehr in den polnischen Markt näher. Laut Angaben aus Verhandlungskreisen sprechen Verantwortliche der TV-Sparte des Bertelsmann-Konzerns bereits seit geraumer Zeit über einen Einstieg bei Polsat, einem der beiden führenden polnischen Privatsender.

Weiter …
 
Weiterhin Grenzkontrollen Drucken E-Mail

Die Grenzkontrollen zwischen Deutschland und Polen bleiben über das Jahr 2007 hinaus erhalten.

Experten der Mitgliedstaaten hätten den bisherigen Zeitplan korrigiert, bestätigte ein Sprecher der EU-Kommission in Brüssel. Grund seien technische Probleme mit dem Zentralcomputer für die Daten an den Außengrenzen. Damit werden Reisende auch an den Grenzübergangen zwischen Deutschland und Polen länger als geplant überprüft. Bisher hatte die EU ein Ende der Kontrollen im Herbst 2007 angepeilt.

EU/ds/14.09.2006

 
<< Anfang < Vorherige 1451 1452 1453 1454 1455 1456 1457 1458 1459 1460 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10172 - 10178 von 10345
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.