Home arrow Home
Home
DEUTSCH-POLNISCHE BEZIEHUNGEN Drucken E-Mail

Unions-Politiker attackiert Polen

Die Ausstellung über die Vertreibung der Deutschen hat zu harschen Reaktionen aus Warschau geführt. Nun wirft der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung den Polen vor, Unterstützer der Ausstellung massiv unter Druck zu setzen: In Polen drohe eine regelrechte Gleichschaltung.

Weiter …
 
Aufmüpfige Bauernpartei Drucken E-Mail

EU-feindliche Bauernpartei setzt Koalition in Warschau unter Druck. Brüssel will Entwicklung in Polen beobachten.

Die an der Regierung in Polen beteiligte EU-feindliche Bauernpartei Selbstverteidigung fordert eine Neuverhandlung des Koalitionsvertrags. Darin müßten neue Prioritäten festgelegt werden, erklärte Parteifunktionär Janusz Maksymiuk am Mittwoch. Andernfalls werde die Selbstverteidigung der neuen Regierung von Jaroslaw Kaczynski bei der bevorstehenden Vertrauensabstimmung die Zustimmung verweigern oder sich enthalten, sagte Maksymiuk.

Weiter …
 
Gespenstisches Warschau Drucken E-Mail

Mobile Akademie Warschau: Geister, Gespenster, Phantome und die Orte, an denen sie leben"

 Geister und Wiedergänger: nicht lebendig, nicht tot, noch nicht geboren oder unfähig
zu sterben, weder anwesend noch abwesend - sie versetzen die Wirklichkeit in die Schwebe und berauben sie ihrer Materie und Beweisbarkeit. Die Mobile Akademie untersucht das Gespenstische in der Architektur, im Politischen, in der zeitgenössischen Kunst und Kunsttheorie.

01.08.2006 - 31.08.2006: Warschau

Infos:
www.mobileacademy-berlin.com
www.buero-kopernikus.org

 
Tadeusz Kantor - Inside the Imagination Drucken E-Mail

20.09.2006 - 21.12.2006: Berlin, Kunstakademie

Die Ausstellung "Tadeusz Kantor - Inside the Imagination" über die wichtigsten Konzeptionen in Kantors Schaffen wird in der Galerie Zachęta und später in Deutschland gezeigt.

 
400 Tonnen schwere Stahlbrücke geklaut Drucken E-Mail

In Polen sucht die Polizei nach einer Stahlbrücke. Diebe haben die 400 Tonnen schwere Konstruktion vom Gelände einer Firma geklaut.

Weiter …
 
Die Rückkehr der Störche Drucken E-Mail

Naturschützer ziehen eine positive Bilanz: 2006 war offenbar ein gutes Storchen-jahr. Innerhalb von zehn Jahren ist der weltweite Bestand der Vögel um 37 Prozent gewachsen. Die meisten Störche brüten in Polen.

Weiter …
 
AOK schickt Patienten nach Polen Drucken E-Mail

Die AOK Brandenburg schickt ihre Mitglieder neuerdings für Zahnersatz nach Polen. Dies wird nur möglich , da die AOK mit einem polnischen Labor einen Vertrag hat und ist laut Aussage der AOK Brandenburg eine Serviceleistung für ihre Mitglieder.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1471 1472 1473 1474 1475 1476 1477 1478 1479 1480 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10305 - 10311 von 10384
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.