Home arrow Home
Home
Polen baut Megaairport für 100 Milionen Jahrespassagiere Drucken E-Mail
Auf den 14 polnischen Verkehrsflughäfen  wurden 2016 rund  34 Millionen Fluggäste bedient, davon 12 Millionen auf Warschaus  Chopin-Airport. Gesamt  hat das Passagieraufkommen gegenüber dem Vojahr  um 12 Pozent  zugenommen. Doch weil  Warschaus Chopin-Airport seine Kapazitätsgrenze bereits erreicht hat und ein Flächenausbau nicht möglich ist, soll ein Megaairport her für die bis 2035 prognostizierten Flugbuchungen.

Weiter …
 
Amazon sucht 10.000 Saisonkräfte in Polen Drucken E-Mail
Der US-Internet-Versandhändler Amazon sucht in Polen mehr als 10.000 Saisonkräfte für das Weihnachtsgeschäft. Die befristeten Arbeitsplätze würden an Standorten bei Breslau (Wroclaw), Posen (Poznan), Sosnowiec und Kolbaskowo geschaffen, teilte das Unternehmen nach Angaben der polnischen Agentur PAP am Dienstag mit.

Weiter …
 
Tomas Piatek aus Polen ist Journalist des Jahres Drucken E-Mail
Reporter ohne Grenzen (ROG) zeichnet Tomasz Piatek aus Polen als Journalist des Jahres 2017 aus. Der Investigativ-Reporter hatte in einem Buch scharfe Kritik am polnischen Verteidigungsminister geübt und ihm vorgeworfen, in illegale Waffen- und Geldgeschäfte mit Russland verstrickt zu sein. Dafür droht Piatek eine Anklage vor einem Militärgericht – ein im postkommunistischen Polen einmaliger Vorgang.

Weiter …
 
Polen bereits sechstgrößter Kosmetikmarkt in der EU Drucken E-Mail
  Helena  Rubinstein und Maksymilian Faktorowicz (Max Factor) emigrierten von Polen in die USA, Oscar Troplowitz entschied sich für Deutschland und  übernahm  in Hamburg den Kleinbetrieb mit fünf Mitarbeitern von Carl Beiersdorf. Mit Nivea ,Tesafilm, Leukoplast  und dem Lippenstift Lobello machte er Beiersdorf zum Weltkonzern. Seit der politischen Wende dominieren die Marken Rubinstein, Max Factor und Beiersdorf den Kosmetikmarkt in Polen. Doch neue polnische Konkurrenz  macht ihnen  zunehmend Marktanteile streitig  mit Marken wie  Ziaja, Irena Eris und Ocean.

Weiter …
 
Anzeige Drucken E-Mail

Banner A5 468x60
 
Mischt sich Berlin in Polens Innenpolitik ein? Drucken E-Mail
Eine Äußerung der deutschen Außenministerin Ursula von der Leyen in einer TV-Talkshow verärgert Polens Regierung. Die Aussage, man solle in Polen den "gesunden demokratischen Widerstand" unterstützen, wies Außenminister Witold Waszczykowski als "Einmischung in die inneren Angelegenheiten" zurück. Manche Kommentatoren pflichten ihm bei. Andere kritisieren, dass das Zitat sinnentstellend aus dem Zusammenhang gerissen wurde.   

Weiter …
 
Polnische Kirche verdammt Feuerbestattungen Drucken E-Mail

Die traditionelle Bestattung Verstorbener dient ihrer Auferstehung, predigt die Kirche. Verbrannt wurden Hexen, Ketzer, Verbrecher und sonst Unliebsame, damit von ihrer Asche ein für alle Mal nichts bleibt. Doch es sterben zu viele. Die Friedhöfe sind überfordert und fühlen sich von Feuerbestattungen entlastet. Sie nehmen auch deshalb  in Polen zu, weil die Feuerbestattung nur etwa ein Drittel der Erdbestattung kostet.

 

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 15 - 21 von 9475
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.