Home arrow Home
Home
Anzeige Drucken E-Mail
  TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen!
 
Wie gefährlich ist Italiens neuer Haushalt? Drucken E-Mail
Mit 27 Milliarden Euro neuen Schulden will Italiens Regierung aus Cinque Stelle und Lega den Sozialstaat ausbauen. Mit der Neuverschuldung von 2,4 Prozent sollen unter anderem eine Grundsicherung für Arme und ein früherer Renteneintritt bezahlt werden. EU-Wirtschaftskommissar Moscovici nannte Italiens Staatsverschuldung "explosiv". Auch Kommentatoren warnen vor Folgen, die die gesamte EU erschüttern könnten.


Weiter …
 
Freizeitpark „Majaland Kownaty“ umsonst für Kinder unter 85 cm Drucken E-Mail
  Nur rund 30 Autominuten von Frankfurt (Oder) entfernt ist Polens neuer Freizeitpark eröffnet worden, der erste Themenpark mit den Bereichen „Biene Maja“, „Wieckie“ und „Heidi“. Auf 20.000 Quadratmetern Fläche warten 25 Attraktionen, weitere sind in der Planung. Betreiber ist die Freizeitpark-Kette Plopsa, die bereits in Belgien, den Niederlanden und Deutschland aktiv ist. 20 Millionen Euro wurden in den Freizeitpark investiert, jährlich 300,000 Besucher werden erwartet. An den Kassen umsonst durchgewinkt werden Kinder unter 85 cm, bis 100 cm sind umgerechnet 9.50 Euro fällig, für Erwachsene gelten Alterstarife: bis 74 Jahre 16.50 Euro, darüber abzüglich Rentnerbonus 9.50 Euro. Bildreiche Infos hier.

Quelle: Plopsa/ds/01.10.2018
 
 
Spätlese unfrisierter Gedanken Drucken E-Mail
So mancher schaufelte, auf der Suche nach Geld, sein Grab.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

30.09.2018.
 
Luftkurland Polen in zehn Jahren Drucken E-Mail
  Einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO zufolge nimmt die städtische  Smog-Belastung weiterhin zu. Unter den 50 luftverschmutzten  Städten in Europa stehen 33 in Polen auf der Liste. Für viele lebensgefährlich sind die Herbst- und Wintermonate, wenn heimische Wärme mit Kohle befeuert wird. Kohle macht in Polen über 80 Prozent der Energieversorgung aus. Laut WHO erkranken jährlich rund 50.000 Polen an Smog, Behandlungen kommen zu spät, besonders für ältere Personen.
Weiter …
 
Beziehungen durchwachsen, aber wirtschaftlich mit Bestnote Drucken E-Mail
  PiS-Parteichef Kaczynski  fällt viel zu Deutschland ein, und gibt es Zoff mit der EU, hat Berlin seine Hände mit im Spiel. Seit Kaczynski Polens Würfel wirft, sind die nachbarlichen Beziehungen im positivsten Sinn durchwachsen. Dabei profitieren beide Staaten voneinander so gut wie nie zuvor: Mit einem Volumen von fast 111 Milliarden Euro erreichte der deutsch-polnische Handel 2017 nach Angaben der deutsch-polnischen Industrie- und Handelskammer in Warschau (AHK) einen neuen Spitzenwert. Polen festigte seine Position als siebtwichtigster Handelspartner Deutschlands. Für Polen wiederum ist Deutschland der mit Abstand wichtigste Handelspartner.

Quelle: AHK.pl/ds/28.09.2018
 
Polen verzehren mehr Milchprodukte als Deutsche Drucken E-Mail
  Milch und Milchprodukte stehen bei den Verbrauchern in Polen hoch im Kurs. Nach Angaben des Nationalen Statistikamtes GUS lag der Konsum von Milch und frischen Milchprodukten  im Jahr 2017 bei durchschnittlich 223 Kilo pro Person – das ist fast das 2,5-fache der Menge, die zur gleichen Zeit pro Kopf von den Deutschen konsumiert wurde. Besonders der Verbrauch von Frischmilchprodukten nimmt tendenziell zu: Seit 2005 hat sich der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch sukzessive auf 50 Kilo erhöht. GUS führt diesen Trend auf die verbesserte Einkommenssituation zurück.

Quelle: GUS/ds/26.09.2018
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 22 - 28 von 9829
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.