Home arrow Home
Home
Wählen trotz Pandemie? Drucken E-Mail
Unter strengen Hygienevorschriften wurde am Sonntag die erste Runde der französischen Kommunalwahlen abgehalten - trotz vielfacher Kritik und Ausnahmezustand. Die Wahlbeteiligung sank um knapp 20 Prozentpunkte auf rund 45 Prozent. Auch andere Staaten stehen vor der Frage, ob Urnengänge auch während der Corona-Pandemie stattfinden sollen. Kommentatoren sind diametral unterschiedlicher Ansicht.

Weiter …
 
EU erhöht Hilfe für Polen zur Bekämpfung der Virus-Pandemie Drucken E-Mail
7,4 Mrd. EUR – so viel bekommt Polen von der Europäischen Union, um die Auswirkungen der inzwischen  pandemischen  Virusinfektion zu bekämpfen, melden übereinstimmend Polskierradio und Polskatimes mit Bezug auf eine sogenannte  "Coronavirus Response Investment Initiative". Die Mitteilung sei  am Freitag von der Generaldirektion für den EU-Haushalt  herausgegeben worden. Bereits am Dienstag war geplant, dem Fonds 25 Mrd. EUR zuzuweisen, davon sollte 1 Mrd. an Polen gehen. Übers Wochenende wurde das Budget auf 37,3 Mrd. EUR erhöht. Polen soll der größte Nutznießer sein und mehr als dreimal mehr Geld erhalten als Italien, dem 2,3 Mrd. EUR zugewiesen werden.



Weiter …
 
Spätlese unfrisierter Gedanken Drucken E-Mail
Ein neuer Besen kehrt sich allmählich selbst zunichte.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker
 
     Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

15.03.2020

 
LOT setzt Flüge ab Warschau und Budapest für zehn Tage aus Drucken E-Mail
  Warschau und Budapest sind die Hauptstandorte für internationale Flüge der polnischen LOT. Ab heute (15.03.) hebt für zehn Tage (27.03.) kein Flieger ab, der Coronavirus sorgt für Bodenhaftung. Wir folgen damit den Anweisungen der Regierung, heißt es auf der LOT-Website. Passagiere, die aus Italien kommen, sich mit südkoreanischen oder chinesischen Pässen ausweisen, müssen sich auf ein der übllichen Wilkommenskultur abweichendes Procedere einstellen, steht weiter auf der Website. Fieber wird gemessen und nach Vorerkrankungen gefragt. Zwei Wochen Quarantäne sind bei dem Verdacht  den Verdacht auf den Coronavirus sicher.
Weiter …
 
Grenzen dicht: Bei Heimreise 14-tägige Quarantäne. Drucken E-Mail
  "Dies sind schwierige Entscheidungen, aber mit ihnen können wir noch härtere Zeiten vermeiden. In mehreren westlichen Ländern sind Schutzmaßnahmen zu spät ergriffen worden, diesen Fehler wollen wir vermeiden“, sagte Regierungschef Morawiecki am Freitagabend auf einer Pressekonferenz in Warschau. Deutschland erwähnte er nicht, obwohl das westeuropäische Straßennetz nur über deutsches Pflaster zu polnischen Grenzstellen führt.
Weiter …
 
Sonderbeitrag: Trump ist Corona nicht gewachsen Drucken E-Mail
Die Krise hat dem führungsunfähigen Präsidenten die Maske vom Gesicht gerissen – Wahrheit und Anstand sind in Quarantäne. Ein Gastbeitrag von Jennifer Senior im IPG-Journal der Friedrich-Ebert-Stiftung

Quelle: IPG-Journal/ds/13.03.2020


 
Polnische Bischofskonferenz: Mehr Messen wegen Coronavirus Drucken E-Mail
Das Coronavirus hat weitreichende Folgen: Italien ist abgeriegelt, in Deutschland werden alle großen Veranstaltungen abgesagt. Die Polnische Bischofskonferenz hingegen ruft dazu auf, nicht weniger, sondern mehr Messen zu fei.
 

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 29 - 35 von 10540
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.