Home arrow Home
Home
Anzeige Drucken E-Mail
  TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen!
 
Anders als in den Alpen: Natur pur in Polens Tatra Drucken E-Mail
Österreich, Italien, die Schweiz und Frankreichs Süden sind gesegnet mit malerischen Bergmotiven – und touristischen  Schwarmbuchungen. In den polnischen Alpen, der Hohen Tatra, geht es auch hoch hinauf - bis auf 2.499 Meter zur Meeraugzuspite. Ringsum etwa 200 qkm Natur mit historisch lebender Einsiedelei, erhaltener Trachtenkultur und Kutschenfahrt.


Weiter …
 
Gespaltenes Europa: BIP versus GOTT Drucken E-Mail
  Wie steht es um die Gottesgläubigkeit in Europa angesichts zunehmender Kirchenaustritte? Auf Ursachenforschung hat sich das Washingtoner Meinungsforschungsinstitut Pew Research Center gemacht und zwei Jahre investiert, 58.000 Menschen im Alter ab 18 Jahren in 34 Ländern zu befragen. Was bedeutet ihnen Gott heute, wie oft beten sie täglich und  nehmen an Messen teil? Ergebnis: Westeuropäer orientieren sich entschieden deutlicher am BIP statt an Gott. Osteuropäer beginnen zunehmend zu glauben, dass Gott womöglich mit Marx und Lenin nicht die richtigen Erlöser losgeschickt hat.
Weiter …
 
PORR gewinnt bisher größten Bahnbauauftrag in Polen Drucken E-Mail
  34 Bahnaufträge hat der österreichiche Baukonzern Porr seit 2011  in Polen durchgeführt, vergangene Woche kam es in Lodz zur Unterzeichnung des größten Projekts im Volumen von rund 290 Millionen Euro. Davon entfallen 244  Mio. Euro auf Porr als Konsortialfühererin und  46 Mio. Euro auf den polnischen Partner Trakcja System, der den Oberleitungsbau übernimmt. Auftraggeber ist die staatliche PKP mit ihrem Tochterunternehmen Trakeja System.
Weiter …
 
Macron findet Klimademos in Polen sinnvoller als in Frankreich Drucken E-Mail
Mehr als 15.000 Menschen waren am Wochenende in Paris unter dem Motto „Für das Klima und die soziale Gerechtigkeit“ auf die Straße gegangen. Dabei ließen sie ihren Frust auch über Präsident Emmnanuel Macron los:  Er würde sich auf internationalem Parkett als Vorreiter für den Klimaschutz aufspielen, aber in Frankreich nichts für die Umwelt tun. Im Flugzeug zum UN-Klimagipfel in New York  keilte Macron  vor der Pressebegleitung zurück, wie die Zeitung „Le Parisien“ meldet: Die Demonstraanten sollten eher in Polen protestieren und seine Bemühungen unterstützen, die Verantwortlichen dort zu veranlassen, endlich die Kohleproduktion zurückzufahren.

Die deutlichen Worte spiegeln das Verhältnis Macrons mit der PiS-Regierung wider. Frankreich wie die PiS-Regierung haben derzeit kein Interresse, das deutsch-französisch-polnische Weimarer Dreieck wieder zu aktivieren.

Quelle:Le Parisien/afp/ds/24.09.2019
 
Alle reden vom Klima, während die PiS „Saubere Luft“ verspricht Drucken E-Mail
  Medien melden, dass am Freitag die bisher größte weltumspannende Demo stattgefunden hat in über 160 Ländern, begonnen in Australien mit landesweit 300.000, in New York mit 250.000 und  in Berlin mit 270.000 Teilnehmern, auch in Warschau sind Tausende dem Aufruf gefolgt. Die lange angekündigte Klima-Weltdemo war natürlich auch im Terminkalender der PiS-Wahlkampfstrategen markiert, schließlich wabert über Polen die schlechteste Luftqualität in ganz Europa.

Weiter …
 
Epigramm Drucken E-Mail
Rhetorische Frage

Besteht Kultur
aus „Kultur“ und „Ur“?

Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

22.09.2019


 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 29 - 35 von 10295
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.