Home arrow Home
Home
SPON-Eilmeldung aus Warschau Drucken E-Mail
In Polen hat eine am Weichsel-Ufer gefundene, über fünf Meter lange Schlangenhaut Aufregung ausgelöst. Wo ist das dazugehörige Reptil? mehr

SPON/ds/11.07.2018
 
Nazi-Kunstraub: Sachsen gibt 138 Objekte an Polen zurück Drucken E-Mail
  Die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD) haben Polen 124 ethnografische Objekte und 14 historische Fotografien zurückgegeben. Damit sind nach 78 Jahren einige der letzten Teile der einst umfangreichen Sammlung des Museums für Archäologie und Ethnologie in Lodz zurückgekehrt. «Mit der Übergabe wollen wir ein kleines Stück des Unrechts wiedergutmachen, das Deutsche während der NS-Zeit in Polen verübt haben», erklärte Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange (SPD).
Weiter …
 
Anzeige Drucken E-Mail
  Banner Postpaid Allnet L 468x60
 
Neue Erfolge, neue Kritik: Die Pride im Wandel Drucken E-Mail
  Regenbogenfarben, fantasievolle Kostüme, Musik und Hunderttausende Menschen auf den Straßen: In vielen Städten Europas fanden an diesem Wochenende von der LGBT-Bewegung organisierte Pride-Paraden statt. Exemplarisch bringt diese Presseschau Stimmen zu den Veranstaltungen in Budapest, Madrid und im polnischen Wallfahrtsort Częstochowa.
Weiter …
 
Polnischer Politologe hat Kater Drucken E-Mail
  Was ist los mit Polen, warum zickt die PiS-Regierung mit der EU? Der holländische  TV-Sender NTR interviewte dazu im täglichen  Politprogramm Nieuwsuu den polnischen Historiker und Politologen Dr.Jerzy Targalski. Als dieser über die Rolle der Sicherheitsdienste in seinem Land zu sprechen begann, wurde es plötzlich lustig.

Weiter …
 
Morawiecki: “Polen ist ein stolzer, gerechter Staat” Drucken E-Mail
Es ging um nichts weniger als um die Zukunft von Europa und der Europäischen Union bei der Rede von Polens Ministerpräsident Morawiecki am vergangenen Dienstag vor dem Europäischen Parlament in Straßburg.Doch auffällig viele Plätze im Parlament blieben leer, wohl demonstrativ auch der von EU-Kommissionschef Juncker. Zu viele Konflikte zwischen Polen und der EU-Kommission haben sich angehäuft, seit die nationalistisch-populistische PiS-Partei das Land  regiert – und auch Morawiecki stramm den antieuropäischen Kurs von PiS-Parteichef Kaczyński verteidigt.

Weiter …
 
Spätlese unfrisierter Gedanken Drucken E-Mail
Autovertreter verkaufen Autos.Versicherungsvertreter Versicherungen. Und Volksvertreter?
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

08.07.2018
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 57 - 63 von 9762
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.