Home arrow Home
Home
Gesundheitssystem in Polen am Tropf Drucken E-Mail
Das polnische Gesundheitssystem gehört zu den fünf schlechtesten in Europa. Im Ranking von 35 Ländern nimmt Polen den 31. Platz ein vor Albanien, Bulgarien, Montenegro und dem Land mit dem schlechtesten Gesundheitssystem: Rumänien. Zu diesem Ergebnis kommt die 2016-Studie der schwedischen Nichtregierungsorganisation Health Consumer Powerhouse. Die Bewertung basiert auf  48 Indikatoren. Schlecht punktet Polen vor allem in Fragen der Patientenrechte, des  zeitlichen Zugangs zu medizinischer Versorgung und dem kirchlich-restriktiven Abtreibungsrecht, das Polinen ins Ausland treibt.
 
Weiter …
 
Letzte unfrisierte Gedanken Drucken E-Mail
Gibt´s denn keine Tierschutzwoche für die Bestie im Menschen?
Stanislaw Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragte, ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

12.03.2017 
 
Nach VW und Mercedes auch Toyota Drucken E-Mail
  VW hat rund eine Milliarde Euro, Mercedes 800 Millionen Euro in neue Produktionsstätten in Polen investiert. Jetzt folgt Toyota mit dem Ausbau seiner zwei in Polen bestehenden Werke. Doch da geht es nicht um die Steigerung traditioneller  PKW-Produktion, sondern um Hybrid-Modelle. Dafür werden in die Werkanlagen in Walbrzych und Jelcz-Laskowice rund 650 Millionen Zloty (150 Mio. Euro) investiert. Toyota ist  weltweit Markführer in diesem Marktsegment, ab 2018 sollen aus den polnischen Werken jährlich rund 100.000 Exemplare im europäischen Markt verkauft werden.

PAIiIZ/ds/11.03.2017
 
Frauenanteil im Top-Management: Polen 44 %, Deutschland 22 %. Drucken E-Mail
Anlässlich des Internationalen Frauentags (8. März) hat das Statistikamt der EU (Eurostat) das deutliche Gender-Mißverhältnis in der Besetzung von Führungskräften in Unternehmen zum Thema gemacht. Danach ist in der EU nur jede dritte Führungsposition von einer Frau besetzt. Polen schneidet im Ländervergleich beispielhaft positiv ab auf Rang drei mit der Quote 44%, während  Deutschland mit 22 %  am Ende der Rangliste dümpelt vor Italien und Zypern. Geht es um die Differenz und Höhe der Gehaltsbezüge für weibliche Führungskräfte, kommen sich Deutschland und Polen näher am Ende des Länder-Rankings. In Deutschland verdienen Frauen 26.8 % weniger als ihre männlichen Kollegen (Rang 21), in Polen 27.7 % (Rang 23), nur in Italien und Zypern werden weibliche Führungskräfte  noch geringer honoriert.

Weiter …
 
Polen scheitert mit Widerstand gegen Tusk Drucken E-Mail
Gegen den Widerstand Polens haben Europas Staats- und Regierungschefs auf dem EU-Gipfel Ratspräsident Donald Tusk mit 27:1 Stimmen wiedergewählt. Das Land hatte den Europaabgeordneten Jacek Saryusz-Wolski als Gegenkandidaten nominiert. Polen erhält eine vorhersehbare Ohrfeige, meinen einige Kommentatoren. Andere loben die Abstimmung als historisch

Weiter …
 
Polnische Wissenschafter testen Mars-Projekte in den USA Drucken E-Mail
Im US-Staat Utah ist das Wüstengebiet Painted Desert nicht nur eine Touristenattraktion, sondern auch Forschungsgebiet für Wissenschaftler, die den Mars im Visier haben. Painted Desert entspricht geologischen Formationen auf dem Mars. Seit 2001 läßt hier das privat finanzierte Konsortium MDRS Landungen auf dem Mars simulieren in einem zweistöckigen Habitat (Foto). Forscher aus aller Welt sind aufgefordert, hier marstaugliche Vorschläge  einem Test zu unterziehen. Im März zieht für zwei Wochen ein Forscherteam der Universität Warschau ein. Es will testen: die Neuentwicklung eines Astronautennanzugs, Atmungsfilter und Module zur Kontrolle der Herzfunktion in der fremden Mars-Umwelt.

Mehr zum MDRS-Projekt (auf Englisch) hier.

MDRS/ds/10.03.2017
 
Anzeige Drucken E-Mail
  Blau Allnet XL 468x60
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 64 - 70 von 9116
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.