Home arrow Home
Home
Welchen Weg geht Europa in der Flüchtlingspolitik? Drucken E-Mail
Das Rettungsschiff Aquarius mit 629 Flüchtlingen an Bord ist am Sonntag in Valencia angekommen. Spaniens Regierungschef Sánchez hatte die Aufnahme der Migranten angeboten, nachdem die Regierungen Italiens und Maltas sich geweigert hatten. Kommentatoren vermuten, dass sich der Richtungsstreit in Europas Migrationspolitik - Flüchtlingsaufnahme versus Abschottung - bald entscheiden wird.


Weiter …
 
Unfrisierte Gedanken Drucken E-Mail
Die Seele ist unsterblich. Leider nicht in uns, sondern außerhalb.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

17.06.2018 
 
Polen verspricht Hilfe für obdachlose Landsleute in Berlin Drucken E-Mail
  Seit Jahren verzeichnen deutsche Städte steigende Obdachlosenzahlen. In Hamburgs City beispielsweise durchstreift die Polizei in den frühen Morgenstunden die noblen Einkaufsstraßen und zwingt die Obdachlosen, die warmluftgeheitzten Schlafstellen zu räumen. Berlin hat die Obdachlosen-Razzien aufgegeben. Es fehlt am Personal zur Kontrolle der ungleich größeren Shop-Präsens, Obdachlose sind auch in Parks allgegenwärtig. Im vergangenen Winter mußten fast 31.000 Wohnungslose untergebracht werden. Insgesamt 6000 davon aus Osteuropa stammend, ein Drittel davon aus Polen.

Weiter …
 
Anzeige Drucken E-Mail
  Cars 468x60
 
Lewandowskis Markenwert: 6 Zloty Drucken E-Mail
  Pünktlich zum Eröffnungstag der Fußballweltmeisterschaft hat die Polnische Post Robert Lewandowsky unter zusätzlichen  Motivationsdruck gestellt. Fünf Millionen Sonderbriefmarken mit dem Porträt des Weltklassestürmers wurden in Umlauf gebracht. Als Kapitän und Torjäger hat er seiner Mannschaft die Teilnahme am WM-Turnier gesichert und sie im FIFA-Nationenranking auf Platz 8 gepuscht.
Weiter …
 
Trump und Kim: Wie viel sind die Absprachen wert? Drucken E-Mail
Nach dem Treffen zwischen Kim und Trump versucht sich die Presse weltweit an der Deutung der Ergebnisse. Viele Kommentatoren sind skeptisch und zeigen die Mängel der Abschlusserklärung auf. Einzelne Stimmen hingegen loben Trump als extravaganten Dealmaker.   


Weiter …
 
WM 2018: Polen bereits Weltmeister mit größtem Legionär-Kader Drucken E-Mail
  Diesmal will Polens Nationalteam ganz vorne mitmischen und wenigstens das Viertelfinale erreichen. Immerhin rangiert das Team in der aktuellen FIFA-Weltrangliste auf Platz 8 vor Spanien, das an den Wettbörsen mit Brasilien, Frankreich und Deutschland Titelfavorit ist. Seit Jahrzehnten blickt Polen auf triste Ergebnisse zurück. In der WM 2006 war Schluß in der Vorrunde, noch peinlicher aber 2012 das EM-Vorrunden-Aus im eigenen Land. Inzwischen sind europäische Top-Vereine mit polnischen Profikickern gespickt. Im  23er-WM 2018-Kader sind es 19.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 8 - 14 von 9685
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.