Home arrow Home
Home
Deutschland profitiert von der EU-Osterweiterung Drucken E-Mail

Die EU-Osterweiterung im Jahr 2004 ist für Deutschland durchweg günstig verlaufen, was die Entwicklung von Handel, Kapitalverkehr und  Migration betrifft. Deutschlands Exporte in die acht Beitrittsländer (NMS-8) sind von 52,3 Milliarden Euro im Jahr 2003 auf 64 Milliarden Euro im Jahr 2005 gestiegen, die Importe im gleichen Zeitraum von 55,3 auf 59 Milliarden Euro. Der Außenhandel Deutschlands mit den NMS-8 habe  inzwischen das Niveau des Handels mit den USA erreicht.

Weiter …
 
Polnische Krankenpfleger schlecht versorgt Drucken E-Mail

Das durchschnittliche Bruttogehalt eines Beschäftigten im polnischen Gesundheitswesen beträgt nach einer Analyse der Bertelsmann-Stiftung rund 450 Euro im Monat und liegt damit noch 100 Euro unter dem Durchschnitt aller Berufstätigen. Die Lebenserwartung betrug nach Angaben von Eurostat im Jahr 2004 bei Männern 70,8 Jahre und bei Frauen 79,4 Jahre. In Deutschland waren es 76,2 und 81,8 Jahre.
Auf 100 000 Einwohner in Polen kamen im gleichen Jahr 229 Ärzte (Deutschland: 339). Die Gesundheitsausgaben des Staates pro Kopf beliefen sich nach Angaben der OECD im Jahr 2003 in Polen auf etwa 400 Euro, in Deutschland sind es 1800 Euro.

Eurostat/ds/11.04.2007

 
Anzeige Drucken E-Mail
                  DVD-Player gratis bei www.points24.com!
 
Ab 14.4.2007 ganzjährig Lichtpflicht Drucken E-Mail
Auf Polens Straßen müssen Fahrzeuge künftig rund um die Uhr mit Beleuchtung fahren. Die neue Regel gilt laut einem Polizeisprecher des Nachbarlandes ab Sonnabend dieser Woche. Verstöße von Pkw- und Lkw-Fahrern könnten mit 100 Zloty Strafe (rund 25 Euro) geahndet werden. Zu Beginn der Neuregelung wolle man Ausländer aber noch straffrei informieren, hieß es.
Bisher galt die Lichtpflicht in Polen nur in den Wintermonaten. Die Ausdehnung auf das ganze Jahr wurde kürzlich vom Parlament beschlossen, weil sich Experten davon ein Sinken der Unfallzahlen erhoffen. Polen ist das 15. Land in Europa, das die ständige Lichtpflicht einführt. Bisher gilt sie auch in Österreich, den baltischen und skandinavischen Ländern, in Tschechien, Kroatien und Slowenien sowie außerhalb von Ortschaften in Italien und Ungarn.

märkishe oderzeitung/ds/11.04.2007
 
Touristen -Tipp: Polnische Musik vom Ziegenbock Drucken E-Mail

Zwei Autostunden von Berlin entfernt, rund 100 Kilometer östlich von Frankfurt/Oder, sind aus den Häusern manchmal merkwürdige Huptöne zu vernehmen. Man ist in der Heimat des polnischen Bocks. Das ist keine ausgefallene Ziegenrasse, sondern ein Musikinstrument, eine Art Dudelsack. Er wurde zum Symbol für eine ganze Region entlang des Flusses Obra.
Karen Schröder ist hingefahren und informierte in der Berliner Zeitung vom 27.3.2007 über eine Region, in der folkloristische Sackpfeifenmusik gepflegt und gefördert wird. Wir fügen ihrem Bericht  eigene Recherchen hinzu:

Weiter …
 
Polnisches Sprichwort Drucken E-Mail

Gott gebe mir ein gutes Schwert und keine Gelegenheit, es zu gebrauchen.

 
Bridgestone ausgezeichnet als wichtigster Investor Drucken E-Mail

Nachdem die Tageszeitung Rzeczpspolita Bridgestone Poland zum zweiten Mal in Folge zum „Besten Investor in Polen“ gewählt hat, zeichnete nun auch die polnische Ausgabe des Wirtschaftmagazins Forbes den japanischen Reifenhersteller mit der Plakette „ Biggest Foreign Investor 2006 „ aus.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1301 1302 1303 1304 1305 1306 1307 1308 1309 1310 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9164 - 9170 von 9614
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.