Home arrow Home
Home
PKW-LKW for GER Drucken E-Mail

Deutschland  ist wichtigster Markt für Fahrzeuge aus Polen

Deutschland ist der Hauptabsatzmarkt für in Polen produzierte Fahrzeuge. Von den rund 612.000 Personen- und Lieferwagen seien im vergangenen Jahr bis zu 60 Prozent nach Deutschland exportiert worden, sagte der Präsident der polnischen Kraftfahrzeugkammer, Roman Kantorski,  auf der Automesse AMI in Leipzig. Insgesamt seien über 93 Prozent der in Polen hergestellten Fahrzeuge im Ausland abgesetzt worden. Für 2006 rechnet der Präsident mit einer ähnlichen Entwicklung.
 
dpa/autohaus online/

 
Wachstumsmarkt Kunststoffverwertung Drucken E-Mail
Verpackungsverordnung zeigt Wirkung

Polens Markt für Altstoffverwertung (Metalle, Kunststoffe, Papier, Elektrogeräte) wächst mittelfristig. Dazu führen zum einen die Durchsetzung von EU-Standards sowie von Wiederverwertungsquoten, zum anderen aber auch Kosteneinsparungen bei der Nutzung von Altmaterial als Ausgangsstoff für neue Produkte. Zudem sinken tendenziell die Preise für Aufarbeitungstechnik. Ein Zwang zur Wiederverwertung existiert bis zu einem bestimmten Grad für Verpackungen.
Weiter …
 
Polen fürchten Stillstand Drucken E-Mail

Die polnische Wirtschaft verspricht sich nicht allzu viel vom designierten Premier Kaczynski. Sie fordert mehr Reformeifer, um die Emigration zu stoppen.

Weiter …
 
Industrieproduktion plus 19 Prozent ! Drucken E-Mail

Die polnische Industrieproduktion ist im Mai mit 19 Prozent gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr überraschend stark gewachsen. Dies geht aus den nun veröffentlichten Zahlen des staatlichen Amtes für Statistik hervor. An dem Aufschwung hatten 25 von 29 Wirtschaftszweigen teil, allen voran die Telekommunikaton und die Unterhaltungselektronik, wo die Produktion um über 70 Prozent zulegt.

Weiter …
 
Klarer Regierungskurs gefordert Drucken E-Mail

Polens neue Regierung verunsichert  deutsche Investoren. Das erste jetzt vorliegende Konjunkturbarometer sieht zunehmend Skepsis aufziehen.

Weiter …
 
KFZ - Sünder zum Gebet Drucken E-Mail
Gebetsbücher statt Strafmandat für Verkehrssünder.

Zahlreiche Verkehrssünder auf Polens Straßen sind am 25. Juli glimpflich davon gekommen: Wer im Auto nicht angeschnallt ertappt wurde oder einen anderen geringfügigen Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung beging, bekam statt eines Strafmandats ein Gebetbüchlein und ein Flugblatt mit Regeln für Rücksicht am Steuer.

Weiter …
 
Bäderbahn nach Polen Drucken E-Mail

Nach jahrelangen Bemühungen auf deutscher Seite habe die Stadt Swinemünde endlich grünes Licht für den Trassenbau der Usedomer Bäderbahn (UBB) auf polnischem Gebiet gegeben, teilte das Schweriner Wirtschaftsministerium mit.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1351 1352 1353 1354 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 9465 - 9471 von 9475
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.