Home arrow Home
Home
Unfrisierete Gedanken Drucken E-Mail
„Es ist nie zu spät", sagte der Dieb und stahl ihm die Uhr.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

10.11.2019
 
Reihenweise Platz in deutschen und polnischen Kirchen Drucken E-Mail
  Jährlich an zehn bis 13 Feiertagen ist die Hütte voll: im katholischen  Polen etwas öfter als im konfessionell geteilten Deutschland mit etwa gleichstarker  katholischer oder prostestantischer Glaubenszugehörigkeit..Der Zeitgeist bringt es mit sich, dass die Kirchen beider Länder außerhalb der Hohen Feiertage das gleiche Problem umtreibt. Die Kundschaft zieht sich zurück, Lücken bilden sich in den Bankreihen. Die Kirchenaustritte scheinen nicht stoppen zu sein.
Weiter …
 
Anzeige Drucken E-Mail
  TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen!
 
Umfrage bestätigt geringes Klimabewußtsein in Polen Drucken E-Mail

  Wie viel wissen die Polen wirklich über den fortschreitenden Klimawandel? Das fragte sich das Wochenmagazin "DoRzeczy" und gab eine repräsentative Umfrage in Auftrag. Das Ergebnis zeugt von erschreckender Oberflächlichkeit. Für 40 Prozent der Befragten zeigen sich die Auswirkungen des Klimawandels in der Zunahme von Stürmen, Überschwemmungen und Dürreperioden. Doch das sei in Polen noch in den Griff zu  kriegen durch Einschränkung des Autofahrens, geringere Lebensmittelverschwendung und den Verzicht auf täglichen Fleischkonsum.

Weiter …
 
Deutschlandfunk: „Gespaltene Erinnerungskultur“ Drucken E-Mail
Rund um das Jubiläum des Mauerfalls am 9. November 1989 mahnen viele Polen an, sie hätten der friedlichen Revolution in Osteuropa als erste den Weg bereitet. In Warschau stand damals der erste Runde Tisch, an dem Regime und Opposition den Machtübergang aushandelten. Im September hatte Polen den ersten nicht kommunistischen Regierungschef, Tadeusz Mazowiecki. Heute deutet die PiS-Regierung die Geschichte um und auch in Deutschland versuchen Rechtspopulisten, das Gedenken an den Widerstand in der DDR zu vereinnahmen. Wem gehört die friedliche Revolution?

Quelle: deutschlandfunkkultur/ds/08.11.2019 
 
Ryanair und LOT erhöhen Flugverbindungen Deutschland-Polen Drucken E-Mail
Im neuen Winterflugplan hat der irische Billigflieger Ryanair seine Verbindung zwischen Dortmund und Kattowitz auf wöchentlich zehn Flüge erhöht und Polens Staatsflieger LOT seinen Service Warschau-Berlin von drei auf vier tägliche Flüge aufgestockt.

Quelle: Agenturen/ds/08.11.2019 
 
EU-Studie zum Lohngefälle Mann/Frau Drucken E-Mail
In allen 28 EU-Staaten verdienen Frauen weniger als Männer. Im Durchschnitt sind es 16 Prozent. Am fairsten geht es in Rumämien zu mit einer Differenz von 3.5 Prozent zum Nachteil der Frauen, beim Schlußlicht Estland klafft eine Differenz von 25.6 Prozent. 7.5 Prozent sind es in Polen, 21 Prozent in Deutschland. Polen platziert sich damit auf Rang 4, Deutschland auf Rang  26. Von 2014 hat sich der EU-Durchschnitt lediglich um 0.5 Prozent verringert auf die jetzt 16 Prozent. Das sind Fakten aus der aktuellen Studie der EU-Kommission.



Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 99 - 105 von 10429
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.