Home arrow Tourismus
Tourismus
9 Länder wieder geöffnet ohne Corona-Zertifikat Drucken E-Mail
  Polens Staatsairline LOT hat am heutigen Dienstag auf Twitter eine Karte der europäischen Länder veröffentlicht, die eine Einreise ohne Vorlage eines Corono-Tests erlauben: Sie sind  grün markiert: Norwegen, Dänemark, die Niederlande, Belgien, Kroatien, Montenegro, Albanien, Nordmazedonien  und Zypern.

Weiter …
 
Neue Regeln für Electric Scooters in Polen Drucken E-Mail

  Wer in Polen mit einem Electro Scooter fährt, muß die Radfahrwege benutzen; diese Regel gilt seit vergangen Dienstag. Sowohl  Benutzer von E-Scootern wie  auch von ähnlich angetriebenen Geräten haben Fußgängern unbedingtes Vorrecht zu gewähren, das Fahrtempo darf nicht 20 km/h überschreiten.Ist kein Radweg vorhanden, darf die Verkehrsstrasse benutzt werden, sofern das erlaubte Tempolimit unterhalb 30 km/h liegt.

Weiter …
 
Hotelgewerbe lädt wieder ein. Drucken E-Mail
  Pfingsten steht vor der Tür, und  in etlichen europäischen Ländern sorgen plötzliche Corona-Lockerungen für eine Aufhebung der Reiseeinschränkungen. Darunter auch Polen, das mit hohen Infektionszahlen weiterhin von der Bundesregierung als Hochinzidenzgebiet klassifiziert ist. Doch das darbende Hotelgewerbe braucht dringend eine touristische Bettenbelegung. Entsprechend  hat die Regierung Corona in den Urlaub geschickt und stattdessen das Hotelgewerbe verpflichtet, darauf zu achten, dass sich die Gäste an strenge Corona-Auflagen halten.
Weiter …
 
Polens Hoteliers erwarten keine Gewinne vor 2022 Drucken E-Mail
  Die überwiegende Mehrheit der Hoteliers erwartet  keine Gewinne vor Ende 2022 laut einer Umfrage der Handelskammer der Polish Hotel Industry (IGHP). Die am Donnerstag veröffentlichteUmfrage belegt, dass 89 Prozent der Hoteliers keine Gewinne bis Ende 2022 erwarten, 43 Prozent hoffen, dass die Pandemie-Krise im Jahr 2023 ihr Ende  findet, aber 41 Prozent sezen erst auf 2024 – oder später. Befragt von der IGHP wurden landesweit 222 Hoteliers, davon 65 Prozent mit Hotels in Städten und 27 Prozent, die einer Hotelkette angehören.

Quelle: IGHP/ds/24.04.2021
 
Tschechicher Billigflieger Smartwings baut Service in Polen aus Drucken E-Mail
  Seit 14 Jahren bietet der tschechiche Billigfahrer, eine Tochter von Travel Service, Flüge in Polen an, vorwiegend  in Urlaubsziele im Mittelmeerraum. Bisher erfolgten die Flüge von Warschau und  Katowice, doch der Pandemie zum Trotz ist der Sommmerflugplan  kräftig ausgebaut worden mit zusätzlichen Flügen ab Danzig, Posen, Krakau und Breslau. Insgesamt werden damit 28 Ziele im Mittelmeerraum angeboten. Sie sind teilweise auch eine Ersatzerlösung des starken Rückgangs von Abschiebeflügen aus Deutschland. Allein im Jahr 2018 hatte Smartwings  45 von  157 Abschiebflügen übernommen.

Quelle: aero telegraph/ds/23.04.2021
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 522
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.