Home arrow Tourismus
Tourismus
Bahnverkehr ab Frankfurt (Oder) nach Polen wieder zweigleisig Drucken E-Mail
Seit gestern stehen dem Personen- und Güterverkehr über Frankfurt (Oder) nach Polen wieder zwei Gleise zur Verfügung. Im Bauabschnitt von Bahnhof Frankfurt (Oder) Personenbahnhof bis Bahnhof Oderbrücke wurden alle neun Bahnbrückenn über die Dresdner Straße und über die Güldendorfer Straße, das Kreuzungsbauwerk Reppen und  die Streckenabschnitte zwischen den Bauwerken erneuert sowie zwei Lärmschutzwände errichtet. Insgesamt wurden rund 60 Millionen Euro investiert.
Mit Abschluss der Bauarbeiten in diesem Bauabschnitt ist ein wichtiges Zwischenziel beim Ausbau der internationalen Strecke Berlin–Frankfurt (Oder)–Grenze D/PL erreicht. Über die Strecke verkehrt u.a. der Berlin-Warschau-Express (BWE).

Deutsche Bahn/ds/10.06.2014
 
Dieses Jahr sollen 42 km Autobahn fertig gestellt werden Drucken E-Mail
Die Generaldirektion für Landesstraßen und Autobahnen GDDKiA hat dieses Jahr die Fertigstellung von 264 km Straßen vorgesehen, davon 42 km Autobahnen und 168 km Schnellstraßen. Vom 1. Januar bis zum 20. Mai 2014 sind bereits 80 km an neuen Straßen übergeben worden. Insgesamt will die Behörde dieses Jahr 344 km übergeben. 2015 sollen 71 km fertig werden, darunter 40 km Autobahn zwischen Rzeszów-Jaroslaw und dem Kreuz- Wierzbna sowie 27,7 km Schnellstraßen. Derzeit gibt es 1519 km Autobahnen sowie 1.369 km Schnellstraßen, 2004 waren es gesamt ca. 870 km.

AHK Polen/ GDDKiA/ds/01.06.2014
 
Kostenloses WLAN in polnischen Hotels eine Selbstverständlichkeit Drucken E-Mail

Mit einer Quote von 98 Prozent bieten polnische Hotels weltweit am häufigsten kostenloses WLAN für ihre Gäste an. Das hat eine aktuelle Auswertung der Angebote von 500 000 Hotels in 52 Ländern des US-amerikanischen Vergleichsportals Kayak ergeben, das in 31 Ländern Reise-Websites unterhält mit gesamt mehr als einer Milliarde Suchanfragen jährlich. Den zweiten Platz nimmt die Türkei ein mit 96 Prozent Abdeckung. Die  deutsche Hotellerie hinkt der Entwicklung hinterher: Nur 73 Prozent der Hotels bieten kostenlosen WLAN-Service an – Rang 20 weltweit. 

Weiter …
 
Billigflüge nach und von Usedom bis zum 25. Oktober Drucken E-Mail
Weil der Landkreis Vorpommern-Greifswald hoch verschuldet ist, übernimmt seit 2007 eine Gemeinschaft von Hoteliers eine Ticketgarantie, um den Flugbetrieb des Insel-Airports in Herngsdorf aufrechtzuerhalten. Die Lufthansa-Tochter Germanwings und die polnische Eurolot führen deshalb Usedom auch in diesem Jahr  in ihrem Streckennetz. Es scheint sich auszuzahlem, die Zahl der Buchungen ist gegenüber dem Jahr 2010 um rund 10.000 auf 41.838 Fluggäste gestiegen.
Jeder  dritte Urlaubsgast buchte aus der Schweiz, Österreich -  und Polen. Für dieses Jahr liegen der Usedom Tourismus Gmbh bereits 30 Prozent mehr Vorausbuchungrn als im Vorjahr vor. Heringsdorf sei der einzige Flughafen in MV, der Fluggäste ins Land hole und nicht in andere Urlaubsgebiete ausfliege, sagte Geschäftsführer Dirk Zabel. Germanswings fliegt Usedom immer Samstags  ab Düsseldorf an.

MV/ds/03.05.2014
 
Polens erster Freizeitpark eröffnet im Sommer Drucken E-Mail

Energy Landia heißt er und liegt etwa 55 Kilometer von Krakau entfernt. Das exakte Eröffnungsdatum ist noch nicht bekannt, doch auf Facebook finden den Vergügungspark  bereits über 21.000 Besucher gut. Drei Themenbereiche sind  auf einer Fläche von rund 30 Hektar den Besuchern gewidmet. Auf  Kinder warten  klassische Karusselle, Labyrinthe, Spielplätze, Wasserrundfahrten sowie eine Safari. Jugendliche können sich auf Adrenalin-Schübe einstellen. Drei  angekündigt "riesige Achterbahnen“ (darunter ein Spinning Coaster) sowie ein  Booster (Propellerkarussell) und ein Freefall-Tower stehen zur Wahl. Zur Erholung dann ein 5D-Kino und Amphitheater.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 82 - 90 von 509
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.