Home arrow Wirtschaft
Wirtschaft
IMF: Polens Wirtschaft erholt sich schnell von Corona-Krise Drucken E-Mail
Experten des Internationalen Währungsfonds IMF haben nach Gesprächen mit  polnischen Kollegen der Regierung in einer Expertise gute Arbeit bescheinigt. Die Corona-Krise habe die für 2021 prognostizierte Wachstumsrate des Bruttosozialprodukts von vier Prozent auf zu erwartende 2.7 Prozent reduziert, doch verfüge die Regierung nach der ersten Infektionswelle noch “ über genügend wirtschaftliches Potential für eine rasche Erholung.“


Weiter …
 
CBOS-Umfrage: Regierung verliert Vertrauen der Bevölkerung Drucken E-Mail
Die von der konservativen PiS-Partei klar dominierte Regierungskoalition  hat die Gunst der Bevölkerung verloren, wie die Werte der jüngsten CBOS-Umfrage belegen: Wäre heute Wahl, käme sie nur noch auf 33 Prozent Zustimmung in der Bevölkerung, während 43 Prozent einen Regierungswechsel befürworten. Das ist laut CBOS das schlechteste Umfrageergebnis seit der Regierungsübernahme im Jahr 2015. Überrascht vom Umfrageergebnis dürfte auch Premier Mateusz Morawiecki sein, der keine Gelegenheit ausläßt, sich für Polens prosperierende Wirtschaft zu loben. 36 Prozent stimmen ihm zu, 49 Prozent sind mit dem, was er leistet, unzufrieden.

Quellen: CBOS/The Warsaw Voice/ds/14.11.2020
 
Condor fordert Schadenersatz nach geplatzter Übernahme Drucken E-Mail
  Aus dem geplanten Höhenflug der polnischen Luftverkehrsholding PGL ist nichts geworden, im Gegenteil: Polnischen Medien zufolge  hat sich der deutsche Ferienflieger Condor mit einer Schadenersatzklage in Höhe von knapp 56 Millionen  Euro gemeldet für eine im April 2020 überraschend abgeblasene Übernahme. Die Angelegenheit nahm ihren Anfang mit dem Untergang des britischen  Tourismuskonzerns Thomas Cook im Herbst 2019. Condor, 1955 gegründet und seit 1973 der weltweit beliebteste Ferienflieger, schloß sich 2002 der Thomas Cook-Holding an, übernahm 2013 deren Firmenbemalung, blieb aber 100prozentige Lufthansa-Tochter, die Flugzeuge wurden in Deutschland gewartet, innerhalb der Thomas Cook Group war Condor der erfolgreichste Ferienflieger. Doch mit der Thomas Cook-Insolvenz stand auch die Zukunft von Condor in der Schwebe.

Weiter …
 
Deutsche Polska Press im Visier von PKN Orlen Drucken E-Mail
Schon lange mißfällt Polens faktischem Staatschef Jaroslaw Kaczynski  die Dominanz ausländischer Unternehmen im Land. Er fordert die „Repolnisierung“, die Begrenzung ausländischer Geschäftsanteile auf 30 Prozent. Betroffen von dieser Auflage wären vor allem deutsche Unternehmen in Polen. Doch viele sind finanziell zu mächtig und international zu stark vernetzt. Kaczynskis „Repolnisierung“ zielt deshalb auf die mediale Dominanz deutscher Verlagshäuser, die sich womöglich von ihren polnischen Aktivitäten trennen könnten.

Weiter …
 
KMU-Firmen gut gerüstet für zweite COVD-19-Welle Drucken E-Mail
Angaben des polnischen Schuldenregisters KRG zufolge sind rund 60 Prozent der kleinen und mittelständischen  Firmen (KMU) gut gewappnet gegen eine zweite Viruswelle. 85 Prozent der mittelgroßen Firmen sind mit Warenbeständen abgesichert, ein Fünftel verfügt über ausreichende finanzielle Reserven. Größte Sorge bereitet ein Shutdown von Schulen mit der Folge von notwendiger Heimarbeit des Personals. Besonders kleine Firmen haben bisher schlechte Erfahrungen gemacht: Nur 5,3 Prozent wären in der Lage, sich auf vollständige Heimarbeit einzustellen. 42 Prozent der KMU-Firmen erlauben nur speziell ausgelagerte Heimarbeit, 58 Prozent lehnen Heimarbeit ab. Drei Viertel der Firmen haben bereits Unterstützungsprogramme der Regierung in Anspruch genommen.

Quellen:PAP/KRG/ds/25.10.2020
 
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 2296
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.