Home arrow Land & Leute
Land & Leute
GAY-Parade für Polen Drucken E-Mail

2005 sagte Warschaus Bürgermeister Lech Kaczynski kurzerhand eine angemeldete Christopher Street Day – Parade ab. Dennoch protestierten Polens Schwule und Lesben für ihre Rechte – und wurden von Rechtsextremisten attackiert, ohne dass die Polizei einschritt. Das sorgte für heftige internationale Proteste, zumal Polen ein Jahr zuvor der EU beigetreten war. Der Europäische Gerichtshof kassierte denn auch prompt das Demoverbot des Oberbürgermeisters. Der ist mittlerweile zum Staatspräsident aufgestiegen, weiterhin nicht gut auf EU-Multikulti und noch weniger auf Deutschland zu sprechen, das ihn erklärtermaßen ohnehin nur an eine Frankfurter Flughafentoilette erinnere.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 21 22 23 24 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 208 - 208 von 208
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.