Home arrow Fußball EURO 2012
Fußball EURO 2012
Rekordansturm auf Tickets für Fußball-EM 2012 Drucken E-Mail

So viele Fans wie nie zuvor bei einer Fußball-EM haben Tickets für die EM 2012 in Polen und der Ukraine geordert. Insgesamt gebe es die Rekordzahl von 12 149 425 Ticketanfragen für das Turnier vom 8. Juni bis 1. Juli 2012, wie die UEFA nach dem Ende der Bestellfrist mitteilte. 

Weiter …
 
EURO 2012: Englands Team macht Quartier in Krakau Drucken E-Mail

Im letzten Spiel der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine reichte England ein Unentschieden gegen Montenegro. Wie immer vor WM- und EM-Tournieren schreibt der britische Boulevard die Elf in den Favoritenkreis, obwohl Trainer Fabio Capello noch auf ins Alter gekommene Kick-and-Rush-Haudegen vertrauen muß, weil Nachwucks nicht überzeugend nachrückt. Doch das Team kommt mit einem psychologischen Bonus gestärkt nach Polen. 

Weiter …
 
EURO 2012: Polens Flughäfen im Zeitplan Drucken E-Mail

Die Vorbereitungen der polnischen Flughäfen auf die 2012 im eigenen Land und in der Ukraine stattfindende Fußball-EM laufen auf vollen Touren, vor allem auf den Airports der polnischen Spielorte. Neue Terminals, Rollbahnen und ein verbesserter Service stehen dabei im Mittelpunkt.
Laut dem Polnischen Fremdenverkehrsamt kommen die entsprechenden Ausbauarbeiten auf den Airports der vier beteiligten polnischen Spielorte Wroclaw (Breslau), Gdansk (Danzig), Poznan (Posen) und Warsawa (Warschau) gut voran.

 

Weiter …
 
EURO 2012: UEFA stellt in der Länderserie „Im Fokus“ Polen vor Drucken E-Mail
Polen und die Ukraine sind Gastgeber der Fußball-Europameisterschaft 2012, die von der UEFA seit 1960 vergeben wird. Dreimal holte die deutsche Elf den Titel, je zweimal  Spanien und Frankreich. Erstmals 2008 qualifizierte sich eine  polnische  Elf für das EM-Turnier unter ihrem holländischen Trainer Leo Benhakker, erreichte in den Vorrundenspielen aber nur ein Tor  – und schied als Gruppenletzer aus. Unterstützt von den Fans im eigenen Land stehen die Chancen erwartungsgemäß besser, zumal fast die Hälfte der Spieler im polnischen Team inzwischen in europäischen Top-Ligen spielen. Auf ihrer Homepage stellt die UEFA in ihrer Länderserie „Im Fokus“ Fußball-Polen vor:
http://de.uefa.com/uefaeuro/news/newsid=1734700.html

ds/27.12.2011
 
Gutes Jahr für Hotels schon vor der EURO 2012 Drucken E-Mail

Um 7,6 Prozent hat sich die Gästezahl polnischer Hotels 2011 gegenüber dem Vorjahr erhöht und lag damit weit über dem europäischen Durchschnitt mit rund drei Prozent, meldet die Tageszeitung Rzeczpospolita. Moderat erhöht haben sich die Zimmerpreise von durchschnittlich 63,7 auf  65,6 Euro. Spätestens ab Juni ist das alles Schnee von gestern, denn dann geht´s richtig zur Kasse. 800.000 bis eine Million Besucher  erwarten die Organisatoren der Fußball-Europameisterschaft.
Zu viele für die Hotels und deshalb eine willkommene marktwirtschaftliche Herausforderung. Die Preise werden dramatisch anziehen, prognostieren mit dem Hotelgewerbe Vertraute. Je später Buchungen eingehen, desto teurer werden sie sein. Top-Sterne-Hotels haben ihre Übernachtunspreise bereits verfünffacht, wird gemeldet. 2012 wird das Boomjahr für die polnische Hotelerie, dem Fußball sei Dank.

ds/02.02.2012

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 132
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.