Home arrow Fußball EURO 2012
Fußball EURO 2012
Fußball - EM 2012 zahlt sich aus Drucken E-Mail
Während der Fußball-EM 2012 in Polen/Ukraine hatte sich die polnische  Nationalelf zwar bereits in der Vorrunde aus dem Turnier  verabschiedet, dennoch dem Touristikamt Rekordzahlen eingespielt: Rund 15 Millionen Besucher waren aus dem Ausland angereist, elf Prozent mehr als im Vorjahr. Sie trugen mit ihren Ausgaben anteilig sechs Prozent zum Bruttosozialprodukt  bei. Die meisten Touristen kamen aus Deutschland (32,4 %), der Ukraine  (13.5 %), aus Weißrussland (10.8 %), Russland  (4.5 %), Litauen (4.1 %) und Großbritannien (3.3 %). In diesem Jahr deutet alles auf einen nachhaltigen Tourismus-Besuch hin.  Im ersten Halbjahr 2013  kamen 7.3 Millionen Ausländer zu Besuch – acht Prozent mehr als im Vorjahr.

thenews.pl/ds/26.09.2013
 
EURO 2012: Bundesligaprofis erwarten Titelgewinn Drucken E-Mail

Bei einer Umfrage des Fachmagazins „kicker“ unter 298 Profis erwarten 49,3 Prozent, dass die DFB-Elf den Titel gewinnt. 39,6 Prozent sehen Titelverteidiger Spanien in der Favoritenrolle.


Weiter …
 
EURO 2012. Ukraine meldet „Wir sind bereit“ Drucken E-Mail

Mit einer grandiosen Show vor etwa 58.000 Zuschauern ist am Samstagabend  in der ukrainischen Hauptstadt Kiew die Fußball-Arena  eröffnet worden, hier findet am 1.Juli 2012 das Finale der EURO 2012 statt. Rund 580 Millionen Euro hat die Arena  Medienangaben zufolge gekostet. Ein 36-minütiger Zusammenschnitt der Show ist auf Youtube eingestellt:
http://www.youtube.com/watch?v=XdBwqig4Ozw.
Das erste offizielle Länderspiel findet am 11. November statt mit der Begegnung Ukraine gegen Deutschland. Vielleicht treffen beide Mannschaften ja auch 2012 im Finale erneut aufeinander. Laut jüngsten Umfragen in der Ukraine erwarten rund 70 Prozent der Fans den Finaleinzug  ihres Teams. Und in Deutschland widerspricht DFB-Trainer Jogi Löw nicht mehr Expertenmeinungen, wonach  nur Europameister werden kann, der die deutsche Elf schlägt.

UEFA/ds/11.10.2011

 
EURO 2012: Ukraine stoppt brutales Tiermorden Drucken E-Mail

Nachdem die Proteste europäischer Tierschutzorganisationen auch gegen die Uefa kanalisiert wurden, schlugen die Fußball-Hoheiten einen Haken und verstehen  sich nun als Fahnenträger der Bewegung, jedenfalls liest es sich so seit gestern auf der offiziellen Uefa-Homepage. Danach habe man bei verschiedenen Zusammentreffen mit den ukrainischen Behörden gefordert, geeignete Maßnahmen zu treffen, um die Würde der Tiere zu respektieren.

Weiter …
 
EURO 2012: Marcello Lippi favorisiert DFB-Elf Drucken E-Mail

2006 holte sich  die italienische Fußball-Nationalmannschaft in Deutschland  den vierten WM-Titel, 2010 schied sie kläglich in der Vorrunde aus. Verantwortlich für Triumpf und Blamage war Trainer Marcello Lippi. Gefragt von der italienischen Sportzeitungnach "Corriere dello Sport", wer  seine  Favoriten für die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine sind, nannte er die Teams von Spanien, den Niederlanden und Deutschland. Weiter nachgefragt, legte er sich auf die DFB-Elf als Turniersieger  fest.
„Deutschland ist schnell, energisch und jung“, so Lippi. Obwohl  von Spanien  im EM-Finale 2008 und  im WM-Halbfinale 2010 besiegt, setzt er diesmal auf die DFB-Elf. Seine Begründung: Die Spanier haben alles gewonnen, sind aber ins Alter gekommen – und verlieren als Weltmeister bereits Spiele.
DFB-Präsident Dr. Zwanziger dreht derweil an der Erwartungsschraube. „Gewinnen müssen sie nicht, aber schön spielen sollen sie“, das sei wichtiger als der Titelgewinn.

sid/ds/29.12.2011

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 132
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.