Home arrow Fußball EURO 2012
Fußball EURO 2012
Jogi Löw: „Wir werden alles tun, den Titel zu holen…aber…“ Drucken E-Mail

Bundestrainer  Joachim Löw hat nach der 3:5-Klatsche  in der Schweiz und  dem  gestrigen Spiel  gegen Israel  seine Spieler vom psychologischen Druck entlastet, von der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine als Sieger heimzukehren. Vor einigen Wochen hörte sich Löw anders an: „Es ist an der Zeit, dass die deutsche Fußball-Elf mal wieder einen internationalen Titel gewinnt …und das können wir auch“. Jetzt allerdings nicht mehr ganz so zwingend.  
Wir werden alles tun, den Titel zu holen. Aber allein daran ein Team zu messen, halte ich für unangemessen… Ich finde es erschreckend, wenn es heißt, sie müssen das. Wenn man von müssen redet, gewinnt man gar nichts…Vielleicht, haben sie erst in zwei oder vier Jahren ihren absoluten Zenit erreicht. 2012 ist nicht das Alles-oder-nichts-Jahr im deutschen Fußball“, sagte er nun in einem Interview mit dem „Kicker“. Das wußte Lothar Matthäus der Unvermeidliche allerdings schon immer, wenn er sich zu Interviews einlud. Die deutsche Mannschaft sieht er nicht als ersten Aspiranten auf den Titel, er sieht überhaupt keinen Top-Favoriten: „"Eine EM ist so ausgeglichen, da ist Spanien, auch Holland, die Engländer, Italien oder Frankreich. Und auch Polen könnte eine besondere Rolle spielen."

Kicker/tz/ds/01.06.2012

 
EURO 2012: Elf Tschechen waren zuviel für die Weiß-Roten Drucken E-Mail

„Wo waren die Ideen, wo der Wille, wo die Leidenschaft bei den Polen“, schloß der ZDF-Reporter seine Reportage. Die polnische Elf spielte ordentlichen Klempner-Fußball gegen tchechische Feinmechaniker. Bewundernswert waren die Zuschauer für ihre Polska-Rufe – noch in der Schlußminute. Nationaltrainer Franciszek Smuda (63) legte sein Amt nieder: „Das ist zu einhundert Prozent das Ende meines Weges. Mein Vertrag läuft mit dem Ende der EM aus“, sagte er um 23.38 Uhr.

Weiter …
 
Sting eröffnet 1. polnisches EM-Stadion Drucken E-Mail
Mit einem Konzert des englischen Popstars Sting wird in Poznan (Posen)  am kommenden Montag das erste von vier EM-Stadien in Polen eröffnet. Für die lokalen Behörden ist das Musikevent in der 43 000 Zuschauer fassenden Arena ein erster Testlauf für die Fußball- Europameisterschaft 2012  in Polen und der Ukraine. Die Arena wurde von Grund auf erneuert für rund 450 Millionen PLN (ca. 110 Mio. Euro). Sting wird vor erwartet 30.000 Fans Stücke aus seinem neuen Album “Symphonicities” vortragen.
Zur Fußball-Premiere kommt es am 30.September im Gruppenspiel der Europa League zwischen Lech Poznan und  Red Bull Salzburg. Das erste Länderspiel findet am 17. November statt gegen die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste. Die Afrikaner haben sich  im neuen FIFA-Ranking um drei Positionen auf Rang 23 hochgespielt, während Polens Team um zehn Positionen auf Rang 66 abstürzte.

http://de.fifa.com/worldfootball/ranking/lastranking/gender=m/fullranking.html

BILD/ds/Foto:skyscrapercity/17.09.2010
 
Punk-Zwillinge heißen Slavek und Slavko Drucken E-Mail
Slavek und Slavko heißen die beiden Maskottchen, die während der Fußball-Europameisterschaft 2012 Frohsinn verbreiten sollen. Knapp 39 233 Internetnutzer haben sich an der seit dem 16. November laufenden Online-Abstimmung beteiligt, teilte die Uefa am Samstag in Kiew mit. Zur Auswahl standen auch die Namen Siemko und Strimko sowie Klemek und Ladko. Sie waren chanchenlos.
56 Prozent setzten ihr Abstimmungshäkchen für Slavek und Slavko, 29 Prozent für  Siemko und Strimko, 15 Prozent für  Klemek und Ladko. Die Zwillinge  mit punkiger Irokesenfrisur sind die Nachfolger von Trix und Flix, die während der UEFA EURO 2008 in Österreich und der Schweiz die Fans unterhalten hatten.

Uefa.com/ds/05.12.2012
 
UEFA kontrolliert Weiterverkauf von Tickets für EURO 2012 Drucken E-Mail

12.149.425 Eintrittskarten für die EURO 2012 in Polen und  der Ukraine waren weltweit  von Fans aus 206 Ländern bei der von der UEFA vom 1. bis 31. März  ausgerufenen Verlosung beantragt worden. Kartenbesitzer können damit nicht spekulieren, sondern die in der Verlosung erworbenen Eintrittskarten, für die sie inzwischen selbst keine Verwendung haben, wieder verkaufen – nur zum Nennwert. Seit gestern ist dies auf der offiziellen UEFA-Plattform möglich.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 132
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.