Home arrow Fußball EURO 2012
Fußball EURO 2012
Warschauer Nationalstadium bewirbt sich für Fußball-EURO 2020 Drucken E-Mail
Vergangenen Dezember nickte das UEFA –Exekutivkomitee den Vorschlag seines Präsidenten Michel Platini ab, die Fußball-Europameisterschaft 2020 in 13 europäischen Ländern auszutragen. Am Mittwoch gab Verbandspräsident Zbigniew Boniek bekannt, daß sich Polen mit dem Warschauer Nationalstadium am Bewerbungsmodus beteiligen wird. Der ist kompliziert: Das Turnier bestreiten 24 dafür qualifizierte Nationalteams. In 12 Ländern finden in einer (!) Stadt vier Spiele statt. In der 13. Stadt werden die Semifinals und das Finale ausgetragen. Dafür scheidet das Warschauer Nationalstadium bereits aus, weil diese  Spiele vor wenigstens 70.000 Sitzplatz-Zuschauern  angesetzt sind.

Weiter …
 
Fußball - EM 2012 zahlt sich aus Drucken E-Mail
Während der Fußball-EM 2012 in Polen/Ukraine hatte sich die polnische  Nationalelf zwar bereits in der Vorrunde aus dem Turnier  verabschiedet, dennoch dem Touristikamt Rekordzahlen eingespielt: Rund 15 Millionen Besucher waren aus dem Ausland angereist, elf Prozent mehr als im Vorjahr. Sie trugen mit ihren Ausgaben anteilig sechs Prozent zum Bruttosozialprodukt  bei. Die meisten Touristen kamen aus Deutschland (32,4 %), der Ukraine  (13.5 %), aus Weißrussland (10.8 %), Russland  (4.5 %), Litauen (4.1 %) und Großbritannien (3.3 %). In diesem Jahr deutet alles auf einen nachhaltigen Tourismus-Besuch hin.  Im ersten Halbjahr 2013  kamen 7.3 Millionen Ausländer zu Besuch – acht Prozent mehr als im Vorjahr.

thenews.pl/ds/26.09.2013
 
Carlsberg fünfter offizieller Hauptsponsor für EURO 2012 Drucken E-Mail

„Durch die Verlängerung einer Beziehung, die mit der UEFA-Europameisterschaft 1988 begann, ist Carlsberg nun der fünfte weltweite Partner für die EURO 2012“, teilt  die UEFA auf ihrer Website  mit. Der dänische Brauereikonzern reiht sich damit ein in den Sponsoren-Club erlauchter Weltmarken: Coca-Cola, adidas, Castrol, und Hyundai-Kia. Die Vergabe von Sponsorship entscheidet allein die UEFA, nicht die jeweiligen Veranstaltungsländer. 

Weiter …
 
Polnischer Sponsor für Nationalstadium gesucht. Notfalls Adidas. Drucken E-Mail

Im neuen Warschauer Nationalstadium findet das Eröffnungsspiel der Fußball-EM 2012 statt. Das vom Hamburger Architektenbüro Meinhard von Gerkan und Volkwin Marg  entworfene Stadion für 55.000 Besucher gilt dann als das modernste in Europa. Wie jedes Stadion braucht es einen Sponsor. Wen hätten die Polen gern, wollten die Befrager von ARC wissen. 507 ausgewiesene Fußball-Fans wurden vom 4. bis 6. April befragt. Ergebnis: Wenn kein polnischer Sponsor einsteigt, sollte es Dreistreifen-Adidas sein laut 27 Prozent der Befragten. Für Coca Cola votierten 19 Prozent.

thenews.pl/ds/19.04.2011

 
Temporäres Arbeitsbeschaffungsprogramm EURO 2012 Drucken E-Mail
Polen und die Ukraine sind Gastgeber der Fußballeuropameisterschaft 2012. Im Gegensatz zur Ukraine sehen die Uefa - Kontrolleure   die Vorbereitungen in Polen als  „im Plan befindlich“. Gegenwärtig sind im Bau- und Konstruktionssektor rund 60.000 Jobs gesichert. Doch es gibt noch viel zu tun – und dafür sind  laut dem Arbeitgeberverband  PKPP Lewiatan noch weiitere 40.000  Einstellungen erforderlich. Temporär, denn mit Beginn der EURO 2012 werden die Investoren abwandern. Und  die 40.000 Jobs in der Tonne landen.

Warsaw Voice/ds/19.05.2011
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 54 von 132
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.