Home arrow Fußball EURO 2012
Fußball EURO 2012
WM-Qualifikation: Harte Brocken für Polen Drucken E-Mail

Man konnte es dem  einstigen Weltfußballer Cristiano  Ronaldo ansehen, dass er  am 14. Februar 2011 seine Schuhe an den Nagel gehängt hat und seitdem auf Festbanquetten seine Aufwartung macht. In Rio de Janeira entnahm er gestern Lose aus der Trommel. 53 Fußballnationen spielen in acht  Qualifikationsgruppen um die jeweils ersten zwei Plätze für die Teilnahme an der WM 2014 in Brasilien. Traditionellen Dusel hatte einmal mehr die DFB-Auswahl. Hingegen hat es Polens Nationalcoach Franciszek Smuda mit den Teams von England und der Ukraine zu tun, eines der beiden muß er hinter sich lassen.

Weiter …
 
Lato warnt vor zu großem Respekt vor der DFB-Elf Drucken E-Mail

Für das Testspiel  zwischen der polnischen und deutschen Fußball-Nationalmannschaft am kommenden Dienstag „hätten wir hunderttausend Karten verkaufen können, wenn das möglich gewesen wäre“, sagte Polens Verbandspräsident Grzegorz Lato (Foto). Doch nur 41.582 Plätze fasst die für rund 200 Millionen Euro gebaute  Danziger PGE Arena. Die deutsche Elf kommt mit einer beeindruckenden Erfolgsserie:
Vergangenen Freitag wurde im EM-Qualifikationsspiel die Mannschaft von Österreich mit 2:6 nach Hause geschickt. Drei Wochen zuvor kam die Gastelf von Brasilien mit 2:3 glimpflicher davon, erfuhr aber auch eine Lehrstunde. Mit dem Sieg über Österreich hat sich die deutsche Elf als erste Mannschaft für die EM 2012 qualifiziert – neben den gesetzten Teams der Gastgeberländer Polen und Ukraine. „Die deutsche Mannschaft ist ein ausgezeichnetes Team“, lobt Lato, „aber nicht unbezwingbar“.

Weiter …
 
EM 2012: Alles paletti bis auf 20 Prozent Drucken E-Mail

Das unterscheidet wohl deutsches von polnischem PR-Management: 300 Tage vor der Fußball-WM 2006 in Deutschland sorgten sich die Medien, ob alles wie geplant rechtzeitig fertig wird. Es klappte, die WM wurde ein Gala-Hype. 300 Tage vor der EM 2012 schreiben sich polnische und auch ausländische Medien auf ein Chaos-Szenario ein, doch solche Befürchtungen weist das Organisationsbüro  „PL.2012“ weit von sich.
Von den 219 Projekten sind bereits rund 80 Prozent planerfüllt gab PR-Sprecher Mikołaj Piotrowski bekannt. Drei der vier Stadien sind fertig (in Breslau, Danzig und Posen), im Warschauer Nationalstadion werden Baupannen bis zum Jahresende behoben sein. Was sonst noch zur EM 2012 gehört, scheint als nicht mehr machbar abgehakt zu sein.

Weiter …
 
EURO2012: Hunde und Katzen werden vergast oder verbrannt Drucken E-Mail

Die Ukraine hat in Partnerschaft mit Polen die Fußball-Europameisterschaft  2012  zur interationalen Gala-Vorstellung  erklärt. Experten befürchten eher ein ukrainisches Desaster. UEFA-Chef Platini redet Chaos-Berichte aus der Ukraine noch schön, aber jetzt kommt richtig Zunder. Tierschützer aus der Ukraine berichten, daß in den vier Stadion-Städten behördlich angeordnete Jagd auf streunende Hunde und Katzen verordnet ist.
Zum Sprachrohr der Tierschützer hat sich die Zeitung "The Ukrainska Pravda Zhitya“ gemacht. Sie berichtet vom Einsatz mobiler Sonderfahrzeuge, in die aufgefundene Hunde und Katzten gesperrt werden. Während der Fahrt werden die Tiere qualvoll vergast.
 

Weiter …
 
Loddar spricht: Drucken E-Mail

                       

                                                                   http://spon.de/ve0Do

kicker/SPIEGEL TV/13.10.2010

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 55 - 63 von 132
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.