Home arrow Fußball EURO 2012
Fußball EURO 2012
UEFA-EURO-Trophäe auf Tournee in Polen und der Ukraine Drucken E-Mail

 Polnische und ukrainische Fußballfans werden die einmalige Gelegenheit haben, die legendäre Henri-Delaunay-Trophäe aus nächster Nähe zu sehen, wenn diese vom 20. April bis 26. Mai in den Ausrichterländern der UEFA EURO 2012 auf Tournee geht. Die UEFA EURO 2012-Trophäentour wird in insgesamt 14 Städten Station machen, darunter den acht Austragungsstädten.
Die Tour beginnt am 20. April in Warschau, ehe es weiter durch Polen und schließlich in die Ukraine geht. Am ersten Tag wird ein Umzug durch die jeweilige Stadt zu jenem Ort hin veranstaltet, wo die Trophäe für weitere zwei Tage ausgestellt bleibt.

 


Weiter …
 
EURO 2012: Polnisches Team erhält 3,75 Mio. Euro für Titelgewinn Drucken E-Mail

Polens Fußballverband PZPN  schickt sein Nationalteam mit einem Motivationsschub in das am 8. Juni beginnende Turnier. Für einen Sieg im Eröffnungsspiel gegen die Elf von Griechenland erhält Polens Trainer Franciszek Smuda 500.000 Euro. Wie er die Prämie auf die 23-köpfige Auswahlelf verteilt, bleibt ihm überlassen. Ein Remis honoriert der Verband mit 250.000 Euro. Erreicht Smuda mit seiner Auswahl das Viertelfinale, kann er eine weitere Million Euro verteilen  - und den Einzug ins Semifinale (die letzen Vier) mit zuätzlichen  1,5 Millionen Euro toppen. Die Planungen des PZPN reichen bis zu einer Prämienzahlung in Höhe von 3.75 Millionen Euro – für den Titelgewinn.

Weiter …
 
Polityka: Rassismus in polnischen Stadien die Stirn bieten Drucken E-Mail

Der polnisch - nigerianische Journalist Remi Adekoya hat am Montag in einem Gastbeitrag in der Londoner Tageszeitung Guardian rassistische Auswüchse in polnischen Stadien angeprangert. Auf diesen Missstand muss die Politik schnell reagieren, fordert der Journalist Adam Szostkiewicz im linksliberalen Nachrichtenportal Polityka Online:

 

Weiter …
 
EURO 2012: Besuchern wird dringend Dreifachimpfung empfohlen Drucken E-Mail

Am 8. Juni beginnt mit dem Eröffnungsspiel in Warschau die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Einfach hinfahren wie zu Spielen in westeuropäischen Ländern – davor warnen in unterschiedlichen Bekanntmachungen das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL), das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf und das European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC).
Spätestens 14 Tage vor der Anreise
sollten Fans ihren Impfstatus überprüfen, besonders die nach 1970 Geborenen, die  in ihrer Kindheit nicht oder nur einmal geimpft wurden. Ohne prophylaktische Impfungen kann ein Infektions-Cocktail Krankheiten auslösen wie Masern/Mumps/Röteln, Keuchhusten, Diphterie, Hepatitis A und B sowie die  frühsommerliche von Zecken übertragene Meningoenzephalitis (FSME).

Weiter …
 
Jogi Löw: „Wir werden alles tun, den Titel zu holen…aber…“ Drucken E-Mail

Bundestrainer  Joachim Löw hat nach der 3:5-Klatsche  in der Schweiz und  dem  gestrigen Spiel  gegen Israel  seine Spieler vom psychologischen Druck entlastet, von der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine als Sieger heimzukehren. Vor einigen Wochen hörte sich Löw anders an: „Es ist an der Zeit, dass die deutsche Fußball-Elf mal wieder einen internationalen Titel gewinnt …und das können wir auch“. Jetzt allerdings nicht mehr ganz so zwingend.  
Wir werden alles tun, den Titel zu holen. Aber allein daran ein Team zu messen, halte ich für unangemessen… Ich finde es erschreckend, wenn es heißt, sie müssen das. Wenn man von müssen redet, gewinnt man gar nichts…Vielleicht, haben sie erst in zwei oder vier Jahren ihren absoluten Zenit erreicht. 2012 ist nicht das Alles-oder-nichts-Jahr im deutschen Fußball“, sagte er nun in einem Interview mit dem „Kicker“. Das wußte Lothar Matthäus der Unvermeidliche allerdings schon immer, wenn er sich zu Interviews einlud. Die deutsche Mannschaft sieht er nicht als ersten Aspiranten auf den Titel, er sieht überhaupt keinen Top-Favoriten: „"Eine EM ist so ausgeglichen, da ist Spanien, auch Holland, die Engländer, Italien oder Frankreich. Und auch Polen könnte eine besondere Rolle spielen."

Kicker/tz/ds/01.06.2012

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 82 - 90 von 132
(C) 2022 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.