Home arrow Geschichte & Kultur
Geschichte & Kultur
Lukasz Dyczko Gewinner des Eurovision Young Musicians 2016 Drucken E-Mail
  Unterstützt vom WDR Sinfonieorchester gewann der 18-jährige polnische Saxophon-Spieler mit "Rhapsody pour Saxophone alto" den mit 10.000 Euro von der Staatskanzlei des Landes  Nordrhein-Westfalen ausgelobten Preis.

WDR/ds/04.09.2016
 
Streit über Hungersnot in Polen Drucken E-Mail

Die Polen leiden Hunger, aber keiner will dafür verantwortlich sein. Die Frankfurter Zeitung vom 19. August 1916 vermittelt einen Eindruck der aufgeheizten Stimmung.

FAZ/19.08.2016

 
Verfolgte Kunst: Heinrich Tischler und sein Breslauer Milieu Drucken E-Mail
Im  Stadtmuseum Wroclaw  ist die  erste Ausstellung in Polen mit Arbeiten jüdischer Künstler aus der Zeit zwischen den Weltkriegen zu sehen als Wroclaw Breslau hieß. Die zentrale Figur der Ausstellung ist der Maler, Graphiker und Architekt Heinrich Tischler (1892-1938), Schüler des herausragenden Architekten Hans Poelzig und des berühmten Malers Otto Müller.
Als jüdischen Künstlern nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten die Mitgliedschaft in der Reichskulturkammer verwehrt wurde, reagierte Heinrich Tischler (1892–1938) eigenwillig ironisch: Er porträtierte sich in der Nase bohrend und signierte: „Meine Beschäftigung im Juni 1934“.
 
Weiter …
 
Suche nach Beutekunst mit Smartphone-App „ArtSherlock“ Drucken E-Mail
  Im Auftrag des polnischen Kulturministeriums wird weltweit nach im Zweiten Weltkrieg geraubten nationalen Kulturgütern gesucht. In der Datenbank des Ministeriums sind mehr als 63.000 Kunstwerke aufgelistet, die während des Zweiten Weltkriegs aus polnischen Museen und Privatsammlungen gestohlen wurden. In die Suche eingeschaltet sind Botschaften und polnische Konsulate. Sie lassen weltweit Auktionskataloge und Kunstmagazine prüfen sowie die Internetportale  „Lost Art“ und „Art Recovery“ durchforsten. Doch nur einige Dutzend Werke von Beutekunst konnten bisher nach Polen zurück gebracht werden.

Weiter …
 
Livestream: Preisverleihung Deutsch-Polnischer Journalistenpreis Drucken E-Mail
Heute am 11. Mai wird in Leipzig der Deutsch-Polnische Tadeusz-Mazowiecki-Journalistenpreis 2016  verliehen. Hier sehen Sie ab 18.30 Uhr den Livestream mit deutscher Tonspur

mdr/ds/11.05.2016
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 46 - 54 von 765
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.