Home arrow Panorama
Panorama
Rekordzahl von Polen beantragt britische Staatsbürgerschaft Drucken E-Mail
  Nachdem Großbritanniens Premier Theresa May mit dem Deal über den EU-Austritt dreimal im Parlament gescheitert und als Konsequenz von ihrem Amt als Parteichefin zurückgetreten war, stand für die im Königreich lebenden Polen die  Frage: Bald Kofferpacken oder amtlichen Erklärungen von einem angemessenen Zeitfenster Glauben schenken?

Weiter …
 
Rechtsaußen-Bündnis: Was wurde aus Salvinis Plan? Drucken E-Mail
m Europaparlament hat sich vergangene Woche die rechtspopulistische Fraktion Identität und Demokratie (ID) gegründet. Unter Führung des italienischen Lega-Politikers Marco Zanni kommt die Gruppe auf 73 von 751 Sitzen. Mit der im Wahlkampf von Lega-Chef Salvini angekündigten großen Fusion der anti-europäischen Kräfte hat das neue Bündnis Kommentatoren zufolge aber wenig zu tun.

Weiter …
 
Spätlese unfrisierter Gedanken Drucken E-Mail
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

    Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

16.06.2019 
 
Urlaub in Polen bald billiger als in Afrika? Drucken E-Mail
  Zurzeit ist ein Aufenthalt in Polen preiswerter als in Afrika. Das Thermometer kommt nicht runter von 30 Grad, der Boden ist trockenhart, in Regionen werden bereits 1-Liter-Wasserbeutel ausgegeben, vom Grundwasser läßt sich nicht mehr genügend hochpumpen, zudem ist ein Großteil des Wassers verschmutzt. Die Gegend um die Stadt Lodz ist besonders betroffen.

Weiter …
 
Polens Kirche gründet Ausbildungszentrum für Exorzisten Drucken E-Mail
  Kurz vor der Europawahl enthüllte eine auf Youtube eingestellte zweistündige Dokumentation sexuelle Mißbrauchfälle von katholischen Priestern an Kindern. Über 20 Millionen  Mal wurde die Doku angeklickt. Zwar fegte die mit der Kirche engst verbandelte PiS-Regierung nullkommanix schärfere Gesetze gegen Kindesmißbrauch durch, doch den prognostizierten Wahlsieg könne sie sich dennoch abschminken, war durchgängige Medienmeinung. Stattdessen deklassierte sie mit 6,9 Prozent Vorsprung das oppositionelle Parteienbündnis.
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 5814
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.