Home arrow Panorama
Panorama
Morawieki: Coronavirus erreicht Höhepunkt im Mai oder Juni. Drucken E-Mail
  Polen muß sich auf einen langen Kampf vorbereiten, erklärte Premierminister Marowiecki gestern im Parlament angesichts der  Verdopplungszahl der erfaßten Infektionen in derzeit 6.3 Tagen. Das entspricht dem Tempo in den USA mit den mittlerweile weltweit meistangebenen Infektionen von rund 400.000 Personen. Bei anhaltender Verdopplung werden die USA mehr Tote zu beklagen haben, als aus allen seit den 1940ern  geführten Kriegen.


Weiter …
 
Die Queen spricht zum Volk - und trifft den Ton Drucken E-Mail
Königin Elizabeth II. hat die Briten in einer TV-Ansprache zum Durchhalten in der Coronavirus-Pandemie aufgerufen. Sie hoffe, dass in den kommenden Jahren alle stolz darauf sein können, wie sie mit dieser Herausforderung umgegangen seien. Dass die Queen eine Rede an die Nation hält, ist, abgesehen von den Weihnachtsansprachen, extrem selten. Doch es hat sich gelohnt, da scheinen sich Journalisten einig.
Weiter …
 
EuGH-Urteil kein Grund, Flüchtlinge aufzunehmen. Drucken E-Mail
  Nur fünf Jahre nach der Flüchtlingskrise stellt sich  mit dem Coronovirus erneut die Frage, wie es um die Solidarität innerhalb der EU-Staatengemeinschaft steht?  2015 gab Ungarn dem Flüchungsansturm nach und  nötigte Berlin zur europäischen  Entscheidung. Kanzlerin Merkel ließ sich für ihre „Willkommens-Politik“ feiern – und forderte Entlastung in Brüssel.  Die Auffanglager in den EU-Außengrenzländern waren chaotisch überfüllt, 160.000 Flüchtlinge, Asylbewerber, sollten nach einem Quotensytem auf die Staatengemeinschaft verteilt werden, entsprechend ihrer Bevölkerungszahl und wirtschaftlichen Zumutbarkeit. Gegen den Widerstand osteuropäischer Staaten wurde die Umverteilung von Asylbewerbern beschlossen.

Weiter …
 
Epigramm Drucken E-Mail

Vielweiberei
Wie die Hormone, so der Morrmone. 

Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker


Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker   Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

05.04.2020 

 
Präsidentenwahl in Polen : Corona als Gefahr für die Demokratie Drucken E-Mail
Die Pandemie macht eine reguläre Wahl zum geplanten Termin in Polen unmöglich. Die Regierungspartei sieht darin aber kein Problem, sondern eine Chance, ihre Macht auszubauen.
Ein Kommentar vonFAZ-Redakteur
Reinhard Vesser

Quelle: FAZ Online/ds/04.04.2020



 
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 9 von 6139
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.