Home arrow Panorama
Panorama
Polnische Website Albicla garantiert keine Zensur Drucken E-Mail
Twitter  hat Donald Trump Sprachlosigkeit verordnet, Facebook Polen verärgert mit der Löschung eines Berichts über ein Nazi-Konzentrationslager. Seit Mittwoch hat Polen mit Albicla ein Soziales Netzwerk, das den globalen IT-Giganten zeigen will, wie es ohne sie geht. In einer Free Speech Zone  wird Usern freie Meinungsäußerung garantiert. Wie das funktionieren soll, wird die IT-Giganten kaum um den Schlaf bringen.
Weiter …
 
Quarantäne für Covid-19-Geimpfte aufgehoben Drucken E-Mail
Mit der Einführung verschiedener Impfstoffe gegen Covid-19 und den laufenden Gesprächen über das Aufkommen digitaler Gesundheitspässe zur Erleichterung internationaler Reisen haben einige Länder beschlossen, ihre Grenzen für geimpfte Reisende zu öffnen. Die polnische Regierung hat die zehntägige Quarantänemaßnahme für Personen, die gegen Covid-19 geimpft sind, aufgehoben. Reisende können die Selbstisolation schon jetzt umgehen, indem sie ein negatives Covid-19-Testzertifikat vorlegen, das innerhalb von 48 Stunden vor dem Überschreiten der polnischen Grenze ausgestellt wurde. Das Land akzeptiert sowohl PCR- als auch Lateral-Flow-Antigentests.

Quelle:gov.pl/ds/19.02.2021

 
Demo-Livestream: Belarusische Reporterinnen in Haft Drucken E-Mail
In Minsk sind zwei Journalistinnen des in Polen beheimateten Senders Belsat zu zwei Jahren Haft verurteilt worden. Der Vorwurf: Sie hätten Proteste gegen Staatschef Lukaschenka organisiert. Katerina Andrejewa und Darja Tschulzowa hatten im November via Livestream von einer oppositionellen Demonstration berichtet. Kommentatoren liefern Details und Hintergründe.

Weiter …
 
Tausch von mehr als 3 Mio. Kohle-Heizofen für bessere Luftqualität Drucken E-Mail
  Laut einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) liegen 33 der 50 am stärksten von Smog betroffenen europäischen Städte in Polen. Die niederschlesische Stadt Wrocław (Breslau) hat nach Bangladeschs Hauptstadt Dhaka die schlechteste Luftqualität weltweit. Schon lange fordert die EU radikale Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität, die in den feuchten Herbstmonaten die Städte in Smog hüllt -ein toxischer Giftsud aus Verkehrsabgasen und Heizofenqualm, der die Atemorgane schädigt und laut WHO jährlich zum Tod von über 40.000 Menschen in Polen führt. Vergangenes Jahr hat das Umweltministerium das Programm „Saubere Luft“ ausgerufen mit dem Appell an die Hausbesitzer und Mieter, alte Kohleöfen gegen moderne Heizsysteme mit Filtereinsätzen zu tauschen.

Weiter …
 
Mitglied der Kirchenstiftung tritt aus Protest zurück Drucken E-Mail
  Aus Protest gegen das Verhalten von polnischen Bischöfen gegenüber Missbrauchsüberlebenden ist ein Führungsmitglied der Warschauer Kirchenstiftung für Betroffene sexueller Gewalt zurückgetreten. "Vertuschung, Täuschung, Heuchelei und sogar Lügen“ wirft er ihnen vor. Robert Fidura (53, Foto), der als 14-Jähriger von einem Geistlichen missbraucht worden war, gab seinen Sitz im Rat der 2019 von der Bischofskonferenz gegründeten Sankt-Josef-Stiftung auf. Im Interview der polnischen Nachrichtenagentur KAI warf er den Bischöfen "Heuchelei" vor: "Auf der einen Seite spenden sie an die Stiftung", auf der anderen Seite seien ihre Schränke voll mit Leichen.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 6562
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.