Home arrow Panorama
Panorama
Polnische Zeitarbeiter helfen Amazon Deutsch zu verstehen Drucken E-Mail
Datenschutz ist nicht gerade ein ausgeprägtes Anliegen US-amerikanischer IT-Giganten. Noch ist nicht bestätigt, ob die Wißgier den Pfurz einer Ameise in allen Tonlagen digitalsiert hat und was daraus zu schließen ist? Amazon jedenfalls läßt nichts unversucht, Produkte zu verkaufen, die den Käufer nachhaltig ausspionieren. Ein Beispiel hat jetzt die Tageszeitung WELT zum besten gegeben: Wer in Deutschland den Befehlsempfänger ALEX  an seinen Lebensgewohnheiten teilnehmen läßt, wird bei Amazon mitgeschnitten.

Weiter …
 
Polen-Rundfahrt: „Das Ergebnis ist heute Nebensache“ Drucken E-Mail
  Die dritte Etappe von Chorzów nach Zabrze ist vom tragischen Tod des erst 22-jährigen Belgiers Bjorg Lambrecht (Foto) überschattet worden. Widrige Wetterbedingen mit teils starkem Regen hatten bereits zu zahlreichen Stürzen geführt, der Sturz des Belgiers war so schwer, dass eine Reanimation sein Leben nicht erhalten konnte. Mit dem Helikopter ins Krankenhaus in Rybnik geflogen mußte wähernd der Operation sein Tod bestätigt werden.

Die Leitung seines Rennstalls Lotto Soudal und die Tour-Veranstalter teilten in einer gemeinsamen Erklärung mit: „Die größte Tragödie, die der Familie, Freunden und Teamkollegen von Bjorg passieren könnte, ist passiert ... Ruhe in Frieden Bjorg“.


Weiter …
 
Polen-Rundfahrt: Slowene Luka Mezgec gewinnt 2. Etappe Drucken E-Mail
  Auch die 2. Etappe von Tarnowskie Góry nach Kattowitz endete nach 152,7 Kilometern im Massensprint. Auf der abfallenden Zielgeraden siegte Luka Mezgec vom Team Mitchelton-Scott mit klarem Vorsprung vor dem Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) und Pascal Ackermann (BORA-Hansgrohe).Doch noch geht es um Sekundenabstände, so dass Ackerman (Foto) die Gesamtwertung anführt mit einer Sekunde Vorsprung vor dem Franzosen Charles Planet (Novo Nordisk), dahinter folgen Gaviria (+ 2 sec.) und Mezgec (+4 sec.). Auch die morgige dritte flache Etappe über 150,5 Kilometer von Chorzów nach Zabrze dürfte im Massensprint enden.
Alle Infos auf der offiziellen Website hier


Quellen:tourdepologne.pl/Foto:wikipedia.org/ds/04.08.2019
 
Spätlese unfrisierter Gedanken Drucken E-Mail
Jede höhere Sprosse einer Leiter kann zum Galgen führen.
Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

  Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.


04.08..2019

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 19 - 27 von 5894
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.