Home arrow Panorama
Panorama
Polen-Rundfahrt: Jungstar Evenepoel demontiert Top-Favoriten Drucken E-Mail
  Der 20-jährige Belgier Remco Evenepoel (Foto) hat die vierte Etappe der Rundfahrt so   souveran dominiert, dass es schon einer Machtdemonstration gleichkam mit der Ansage auf den morgigen Gesamtsieg. Vor dem Zieleinlauf führte er mit knapp zwei Minuten „Die Feier beginnt für mich morgen hinter der Ziellinie“, sagte er voller Selbstvertrauen. Die Zuschauer werden es ihm wünschen,denn vor dem heutigen Zieleinlauf richtete er sich vom Sattel auf, holte ein Tuch unter dem Trickot hervor und hielt es freifahrend hoch. Auf dem Tuch war „75 „ gedruckt, die Nummer des so tragisch verunglückten Niederländer Fabio Jakobsen. 1:48 Minuten später war der Däne Fuglsang im Ziel vor dem Briten Yates mit 2:22 Minuten.

Weiter …
 
Polen-Rundfahrt: Richard Carapaz siegt mit 4 Sekunden Vorsprung Drucken E-Mail
Nach 13 Stunden auf drei Etappen liegt der Equadorianer  Carapaz (Foto, 27) vom Team INEOS in der Gesamtwertung vorn, trägt das Gelbe Trikot - und hat den zeitgleichen Italiener Diego Ulissi (31) vom Team UAE Emirates morgen auf der vorletzten Etappe im Nacken. Eine Vorentscheidung auf dem Gesamtsieg ist das nicht, mindestens 15 Fahrern ist er noch zuzutrauen, aber wohl keinem aus Deutschland. John Degenkolb liegt 3 Minuten 45 Sekunden zurück (Platz 68) und  Pascal Ackermann  8 Minuten 3 Sekunden (Platz 90). Dafür sieht es in der Teamwertung für Bora-Hausgrohe gut aus für den Gesamtsieg.

Weiter …
 
Polen droht neuer Ärger wegen umstrittener Justizreform Drucken E-Mail
  Polen droht neuer Ärger wegen seiner umstrittenen Justizreform. Wie ein Sprecher des Europäischen Gerichtshofes der Deutschen Presse-Agentur bestätigte, hat sich ein Amsterdamer Gericht mit brisanten Fragen zur Auslegung von EU-Recht an die höchsten europäischen Richter gewandt. Sie sollen entscheiden, ob grundsätzliche Zweifel an der Unabhängigkeit der polnischen Justiz ein allgemeines Vollstreckungsverbot für Europäische Haftbefehle aus Polen rechtfertigen könnten.

Weiter …
 
Coronavirus treibt Lebenshaltungskosten hoch Drucken E-Mail
  Vier von fünf Polen*Innen ächzen unter den virusbedingt  gestiegenden Lebenshaltungskosten. Dabei ist der Lebenshaltungsindex im Jahresvergleich Juli 2019/2020 mit 3.9 Prozent relativ moderat  gestiegen und laut dem Statistikamt GUS mit am niedrigsten im europäischen Ländervergleich. Doch diese Zahl täuscht, denn nicht eingerechnet sind die Preissteigerungen vieler staatlicher Dienstleistungen wie auch beispielsweise Honorarsätze privater Praxen. Rechnet man diese Preissteigerungen mit ein, sehen gar neun von zehn Polen*Innen für die Zukunft schwarz, wie der Warschauer Wirtschaftsdienst BIG InfoMonitor als Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Befragten meldet.

Weiter …
 
Polen-Rundfahrt: Däne Pedersen siegt knapp vor Ackermann Drucken E-Mail
  Einen Tag nach dem folgenschweren Sturz des Holländers Jakobsen zieht die Karawane weiter. Auf der zweiten Etappe kam es erneut zu Rangeleien im Zieleinlauf, doch der Däne Mads Pedersen (Foto) hatte die Zielline schneller überfähren als der deutsche Top-Sprinter Pascal Ackermann, der im Vorjahr die erste und dritte Etappe der Polen-Rundfahrt gewinnen konnte. Dritter im Zieleinlauf wurde der Italiener Davide Ballerini. Pedersen löst  damit den im Koma liegenden Niederländer Fabio Jakobsen ab und  führt die Siegerliste mit vier Sekunden Vorsprung vor Ackermann. Das Wichtigste vom Etappenverlauf war allerdings die Meldung, in welchem Zustand sich Fabio Jakobsen befindet?

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 55 - 63 von 6334
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.