Home arrow Panorama
Panorama
Bald deutscher Busverkehr in Kielce? Drucken E-Mail

Die polnische Nahverkehrsgesellschaft MPK in Kielce hat ihren Bankrott erklärt. Alle 600 Angestellten der Firma werden entlassen. Sie haben durch einen zehntägigen Streik das wirtschaftliche Ende der Busfahrtgesellschaft besiegelt. Den Verkehrsverantwortlichen der 200.000-Einwohner-Stadt ist der Kragen geplatzt. Sie waren es Leid, der Bevölkerung sagen zu müssen, daß sie nicht wissen, ob-  und wenn ja- wann mal wieder  ein Bus vorfährt.
Das wird jetzt allerdings noch eine Zeit lang dauern, denn der städtische Busverkehr ist  nun zur Ausschreibung angeboten. Drei private Unternehmen sollen Interesse bekundet haben, darunter die polnische Tochterfirma der deutschen Veolia Verkehr (früher Connex Verkehr).
Veolia Verkehr ist in Deutschland der führende private  Nahverkehrsanbieter, operiert außerdem in 27 Ländern, beschäftigt rund 4.250 Mitarbeiter und erzielte 2006 einen Umsatz von rund 430 Millionen Euro.

polskierradio/veolia verkehr/ds/24.08.2008

 
Kinderporno: Auch polnische Priester unter Verdacht Drucken E-Mail

Der polnischen Polizei ist ein Schlag gegen Kinderpornografie gelungen. Bei Razzien im ganzen Land wurden 49 Personen festgenommen – darunter auch Lehrer und Priester.

Weiter …
 
Polnisches Theater in vier Akten Drucken E-Mail

Erster Akt: Was die Zwillinge nicht lustig finden

Bericht von Gabriele Lesser

Vorhang auf – und Applaus für die Regierung! In Polen blüht die politische Satire auf. Die Zwillingsbrüder Kaczynski – Lech, der Staatspräsident, und Jaroslaw, der Premier – finden das gar nicht lustig und gehen mit Klagen gegen ihre respektlosen Kritiker vor.

Weiter …
 
Die Deutschen kommen... Drucken E-Mail

„Weizen ist derzeit rar und die Preise sind  hoch. Deutsche Aufkäufer fahren deshalb mit Mähdreschern nach Polen und dreschen kostenlos, um an den Weizen zu kommen“, teilt schweizerbauer.ch mit unter Berufung auf die Gazeta Wyborcza und fährt fort:
Polnische Landwirte können derzeit Weizen zu Traumpreisen verkaufen. Ein weiterer Anstieg ist absehbar. "Eine nie dagewesene Situation" kommentiert die Tageszeitung Gazeta Wyborcza den Markt. Die Weizenpreise steigen täglich. Zurzeit ist ein Niveau von 800 Zloty/t, umgerechnet etwa 210 €/t, an der Tagesordnung.

Weiter …
 
Polnische Legionäre gegen Russland Drucken E-Mail

Polens holländischer Fußball - Nationaltrainer Leo Beenhakker hat seinen 20-Mann starken Kader für das Freundschaftsspiel gegen Russland am 22. August in Moskau bekannt gegeben. Vier in der polnischen Liga spielende Kicker gehören dazu.

Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 641 642 643 644 645 646 647 648 649 650 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 5770 - 5778 von 5951
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.