Home arrow Panorama
Panorama
Polen öffnet Arbeitsmarkt für Saisonarbeiter Drucken E-Mail

Angesichts der zunehmenden Abwanderung polnischer Arbeiter in den Westen hat die Regierung in Warschau eine Liberalisierung des Arbeitsmarktes beschlossen. Wie das Arbeitsministerium am Mittwoch mitteilte, sollen künftig Saisonarbeiter aus der ehemaligen Sowjetunion und aus der Türkei in Polen ohne Arbeitserlaubnis arbeiten dürfen.

Weiter …
 
Nichts als schwuler Mythos... Drucken E-Mail

“Jarosław Kaczyński leugnet  die schlechte Situation von Schwulen in Polen“, empört sich das „Schwule Jugendmagazin“ auf seiner Homepage www.dbna.de. Hier der Kommentar vom 31.8.2006:

Weiter …
 
Polnische Lausitzer Wölfe Drucken E-Mail

Kot – Analyse bestätigt: Die Wolfspopulation in der Lausitz hat einen reinrassigen polnischen Stammbaum. Das ist das Ergebnis einer Analyse von DNA-Proben der Tiere, die zwischen 2001 und 2005 aus Kot und Körperzellen gewonnen worden waren.

Weiter …
 
Schöne Pannen-Show Drucken E-Mail

Bevor es bei der Misswahl in Polen zur Sache geht, sind noch einige Dinge zu klären. Da war zunächst einmal die Frage der Lizenzgebühren. Fünf Millionen britische Pfund (7,4 Millionen Euro) müssten die Organisation "Miss Polonia" und der Tourismusverband für die Ausrichtung des Wettbewerbs bezahlen, berichtete die Zeitung "Zycie Warszawy" vor wenigen Wochen besorgt. Das Geld fehle, das Finale der Wahl werde womöglich in Moskau abgehalten. Doch wie immer in Polen klappte es in letzter Minute doch noch.

Weiter …
 
Nachdenkenswert... Drucken E-Mail

Heute leben etwa 330 000 polnische Staatsbürger dauerhaft in Deutschland. Dazu kommen die etwa 700 000 deutschstämmige Aussiedler aus Polen. Und all die illegal in Deutschland arbeitenden Polen, weil sie so tüchtig  und preiswert arbeiten. Sie kommen, weil wir wollen, dass sie kommen, damit wir dem Staat Steuerforderungen vorenthalten können.

Dass polnische Einwanderer sich gut integrieren, zeigt  ein Blick auf die jüngere Geschichte Deutschlands. Zwischen 1870 und dem Ersten Weltkrieg waren etwa eine halbe Million Polen vor allem in das wirtschaftlich aufblühende Ruhrgebiet eingewandert. Was wäre etwa Schalke damals ohne seine polnischstämmigen Fußballspieler gewesen? Wer hat Klinsis Kicker fast zum WM-Titel geschossen? Klose sang die deutsche Hymne artig mit, der jüngere Poldi ist noch im Lernprozeß. Beiden verdanken wir den Sieg über Polens Nationalmannschaft. Wir sind stolz auf sie – und machen uns gleichzeitig mit  Witzen über die Polen her. Warum ticken wir so?

Vielleicht ist es der gleiche Effekt, den man in Deutschland auch gegenüber Holländern beobachten kann: Man grenzt sich umso energischer voneinander ab, je ähnlicher man sich eigentlich ist.

 
<< Anfang < Vorherige 721 722 723 724 725 726 727 728 729 730 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 6544 - 6552 von 6575
(C) 2021 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.