Home arrow Panorama
Panorama
EU-Studie: Die meisten Kinder mit Übergewicht leben in Polen Drucken E-Mail
  In den 1970ern  waren zehn Prozent der polnischen Kinder im schulpflichtigen Alter übergewichtig, heute sind es einer CBOS-Studie zufolge 40 Prozent – und unter diesen leidet bereits jedes  fünfte Kind unter Adipositas, der medizinische Begriff für krankhafte Fettleibigkeit.Das Risiko für Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Störungen und Diabetes nimmt dramatisch zu. Die Ursachen der Entwicklung sind bekannt und wurden in einer 1990er EU-Studie dezidiert für Polen als Warnung genannt: Bei anhaltendem Trend steuere Polen auf US-amerikanische  Probleme zu.
Weiter …
 
Anzeige Drucken E-Mail
  TUIfly.com - Die besten Airlines kombinieren & sparen!
 
Epigramm Drucken E-Mail
Von Mythen

Auch unter Mythen
gibt´s Nieten.

Jerzy Lec (1909-1966), polnischer Satiriker.

     Stanislaw Jerzy Lec war lange als Presseattache in Wien tätig. Viele seiner Aphorismen und Spitzfindigkeiten notierte er sich auf Servietten in Wiens Kaffeehäusern. Einmal ertappte ihn dabei ein Wiener Journalist, der ihn fragt ob er auch größere Sachen schreibe? „Nein, nur große“, antwortete Lec.

11.08.2019


 
Polen-Rundfahrt: Pawel Siwakow Gesamtsieger Drucken E-Mail
  Auf der siebten und letzten Etappe über 153 Kilometer von Bukowina Resort nach Bukowina Tatrzanska genügte dem 22-jährigen Russen Siwakow der 15. Rang zum Sieg der 76. Polen-Rundfahrt. Nach 26:20:58 Stunden Gesamtzeit lag er zwei Sekunden vor dem Australier Jai Hindley und 12 Sekunden vor dem  Italiener Diego Ulissi. Auf Rang 9 platzierte sich Polens Lokalmatador Majka Rafal (+ 19 Sek.) und auf Rang 19 Simon Geschke (+ 2:54 Min.) als bester deutscher Teilnehmer.
Sieger der letzten Etappe selbst war der Slowene Matej Mohoric vor Nelson Powless (USA) und  Gianluco Brambilla (Italien).
Alle Ergebnisse/Tabellen zu den Einzelwertungen hier

Quelle: tourdepologne/ds/09.08.2019 
 
Katholische Kirche in Polen verurteilt Homosexualität als "Ideologie" Drucken E-Mail
  Die katholische Kirche in Polen hat sich erneut gegen eine Legalisierung der Homo-Ehe ausgesprochen und Homosexualität als Ideologie verurteilt. Der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz in Polen, Stanislaw Gadecki (Foto), bezeichnete homosexuelle Menschen in einer am Donnerstag in Warschau veröffentlichten Erklärung als "Brüder und Schwestern", sagte aber gleichzeitig, dass die Achtung vor bestimmten Menschen nicht "zur Akzeptanz einer Ideologie" führe, die darauf abziele, die sozialen Gewohnheiten und zwischenmenschliche Beziehungen zu revolutionieren.
Weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 5894
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.