Home arrow Geschichte&Kultur arrow Künstler unter Druck – ein Stimmungsbericht aus Polen
Künstler unter Druck – ein Stimmungsbericht aus Polen Drucken E-Mail
  In Polen wird es immer schwerer frei künstlerisch zu arbeiten. Künstler leiden mehr und mehr unter dem zunehmenden Druck der national-konservativen Regierung. Unliebsamen Theater-Intendanten wird gekündigt, dem derzeit stattfindendem "Malta" – Festival in Poznan (Posen),einem der größten europäischen Straßenfestivals, werden die Mittel gestrichen. Kulturminister Glinski: „Ich kann Europas Dekadenz nicht verstehen“. Im ARD-Kulturprogramm „ttt“ äußern sich Regisseur Oliver Frljic und die Sängerin Kayah zur Stimmung in einer Gesellschaft,  die im Kultur-Krieg mit sich selbst steht.

Sendetermin: Sonntag, 25.06.2017, 23.30 Uhr.
Wiederholungen: Mittwoch, 28.06, 03:35 Uhr und am Freitag, 30.06., 01:10 Uhr auf rbb.

daserste.de/Foto:twitter/ds/24.06.2017
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.