Home arrow Geschichte & Kultur arrow Hauptpreis für polnischen Dokumentarfilm „Klinika“
Hauptpreis für polnischen Dokumentarfilm „Klinika“ Drucken E-Mail

Beim 16. Europäischen Filmfestival „documentArt 2007“ wurde der Film des polnischen Regisseurs Tomasz Wolski als bester dokumentarischer Beitrag ausgezeichnet. Eingereicht waren 371 Filme aus ganz Europa, in die engere Auswahl gelangten schließlich 43 aus 15 Ländern. Die Jury lobte  Wolkis Film als „Poesie mit den einfachsten Mitteln des Kinos“, dokumentiert ist die Situation alter Menschen in einer Klinik.
„documentART“ versteht sich als cineastische Ost-West-Drehscheibe für Film, Video- und Multimedia-Projekte. In diesem Jahr fand das Festival erstmals gleichzeitig in Szeczecin (Stettin) und  Neubrandenburg statt. Der mit 3000 Euro dotierte  „Latücht“- Hauptpreis wird vom Schweriner Kultusministerium vergeben.

polskieradio/Mvregio/ds/29.09.2007

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.