Home arrow Wirtschaft arrow Überraschend große Zuwächse bei Löhnen
Überraschend große Zuwächse bei Löhnen Drucken E-Mail

Um 7,4 Prozent wuchs während der letzten 12 Monate das Bruttoeinkommen im Unternehmenssektor, wie aus den Angaben des polnischen Hauptamtes für Statistik (GUS) hervorgeht. Dabei handelt es sich  um die größte Dynamik seit Anfang 2009. Derzeit beläuft sich das durchschnittliche Monats-Brutto im Unternehmenssektor auf 4574,35 Zloty, entsprechend ca. 1090 Euro. Im September stiegen die Lohnzuwächse um 8.4 Prozent und dürften sich einer Wirtschaftsprognose der Nationalbank NBP zufolge im Frühjahr 2019 auf 9.8 Prozent erhöhen. Die Gründe: Mehreinkommen fließt in den Konsum einerseits. Gleichzeitig dynamisiert der Mangel an Arbeitskräften den Trend zunehmender  Lohnforderung.

Quellen: Puls Biznesu/NBP/ds/07.2.017
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2017 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.