Home arrow Tourismus arrow Jetzt in Polen: Europas höchste und schnellste Adrenalinschleuder
Jetzt in Polen: Europas höchste und schnellste Adrenalinschleuder Drucken E-Mail
  50 Kilometer westlich von Polens historischer Königsstadt Krakau liegt in malerischer Landschaft Zator mit rund 5.000 Einwohnern. Im vergangenen Jahr kamen 1.2 Millionen Menschen zu Besuch: auf einen Erlebnistag in Polens größtem Freizeitpark Energylandia. 2014 eröffnet verteilen sich auf 28 Hektar Fläche drei Themenbereiche: Märchenlandschaft für die Kinder, Familienzone und  Adrenalinzone mit bisher drei Achterbahnen.

Jetzt wurde mit der vierten Europas höchste und schnellste Achterbahn eröffnet. Hoch geht es auf  77 Meter, runter mit 142 km/h. Gebaut hat die „Hyperion“ genannte Arenalinschleuder die Schweizer Firma Intamin mit technischen Finesssen von deutschen, kroatischen und slowakischen Partnern.

energylandia.pl/ds/22.07.2018 
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.