Home arrow Panorama arrow Heiko Maa : "Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik"
Heiko Maa : "Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik" Drucken E-Mail
  Ein Jahrhundert deutsche Polenpolitik ist geprägt von belastenden Traditionen und führte über den Zivilisationsbruch der NS-Politik bis hin zu Verständigung und Partnerschaft zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Dieses Jubiläum ist Anlass, die deutsche Politik gegenüber Polen über 100 Jahre zu bilanzieren.


Mit einer programmatischen Rede eröffnet der Bundesminister des Auswärtigen Heiko Maas am Donnerstag, 15. November, die Konferenz (15.00 Uhr). Der polnische Botschafter Prof. Dr. Andrzej Przyłębski wird ein Grußwort an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer richten. Politiker und Experten diskutieren im Anschluss daran über Zukunftsszenarien der bilateralen Beziehungen.

Am Freitag, 16. November, erörtern namhafte deutsche und polnische Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unseren Wissensstand über einzelne Bereiche deutscher Polenpolitik, zeigen auch Forschungslücken auf.

Das Programm und Anmeldeformular  können Sie hier downloaden


Quelle: DPI/d/06.11.2018


.
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.