Home arrow Tourismus arrow FLIXBUS verdoppelt Busflotte in Polen
FLIXBUS verdoppelt Busflotte in Polen Drucken E-Mail
  Vergangenes Jahr übernahm das Münchner Unternehmen Polski Bus von der britischen Souter Holdings. 160 Busse und rund 700 Fahrer waren bereits im Einsatz auf 54 Routen zwischen 120 polnischen Städte. „Es steckt viel mehr Potential im Markt“ zitiert das Wirtschaftsblatt Puls Biznesu den CEO von Flisbus Polen, Michał Leman. 13 Millionen Polen hätten gegenwärtig noch limitierte Transportverbindungen. Flixbus will mit 120 weiteren Verbindungen schon im kommenden Jahr 200 Städte anfahren. Die Expansion ist auf Ostpolen konzentriert – als Sprungbrett für die Ukraine, Belarus und die baltischen Staaten. Bis Ende November hat Flixbus im europäischen Netzwerk 4.5 Millionen Personebefördert, 500.000 sollen nach Planung im Dezember hinzukommen.

Quellen: Puls Biznesu/Flixbus/ds/01.12.2018

 
Weiter >
(C) 2018 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.