Home arrow Panorama arrow Positives von der Kirche: Sonntagsmessen voller, Kommunion häufiger.
Positives von der Kirche: Sonntagsmessen voller, Kommunion häufiger. Drucken E-Mail
  Die polnische Kirche hat allen Anlaß, wieder fest an ihre Bevölkerung zu glauben. 2018 ist gut gelaufen. Gegenüber dem Vorjahr nahm der Besuch an Sonntagsmessen um 1.6 Prozent zu – und ein Prozent mehr empfingen die Kommunion. Das klingt nicht berauschend, hinterläßt aber Eindruck bei einer Bevölkerung, die sich zu fast 90 Prozent der katholischen Kirche verschrieben hat.

n den verangenen Jahren hatte sich ihr Anteil um 2010 auf geschätzt 86 Prozent verringert. Die Aufschwungwende von 2017 auf 2018 markiert denn auch Wojciech Sadlon, Direktor des Instituts für Statistik der Katholischen Kirche, deutlicher mit Kopfzählung: rund 500.000 Menschen mehr nahmen an den Sonntagsmessen teil und rund 300.000 mehr empfingen die Kommission.

Quellen: ISKK/KANN/Foto:ebay/ds/11.01.2019
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.