Home arrow Tourismus arrow Wizz Air will Nummer eins in Polen werden
Wizz Air will Nummer eins in Polen werden Drucken E-Mail
Ungarns Billigflieger Wizz Air gibt an: „In den kommenden fünf  Jahren werden wir die Nummer eins in Polen sein“, sagte  Airline-Chef  Josef Varadi in einem Gespräch mit dem polnischen Wirtschaftsblatt „Puls Biznesu". Gegenwärtig liegen der irische Billigkonkurrent Ryan Air und Polens Staatsflieger LOT noch in Führung, doch bei Wizz Air steigen die Passagierbuchungen schneller: In den vergangenen vier haben sie sich verdoppelt und sind von 2017 auf 2018 mit 20 Prozent Steigerung auf geplantem  Expansionskurs.

Rund 3.5 Milliarden Euro habe man  bisher in Polen   investiert und fliege von 27 polnischen Airports auf 160 Routen 28 Länder an.Über 1000 Mitarbeiter/innen sind Polen beschäftigt – und im globalen Airline-Ranking stehe  man auf Platz 13 deutlich vor LOT (29) und Ryanair (67). Mit dem Passagieraufkommen von LOT und Ryanair, etrwa 11 Millionen, werde man in diesem Jahr gleichziehen - und dann beiden Wettbewerbern davonfliegen. Sagte WIZZ Air-Chef Varadi dem Wirtschaftsblatt.

Quellen: Puls Bisnesu/Airhelp/ds/03.03.2019
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.