Home arrow Wirtschaft arrow Verkauf von Elektroautos kommt (zu) langsam in Fahrt
Verkauf von Elektroautos kommt (zu) langsam in Fahrt Drucken E-Mail
  Geht es nach Energieminister Krzysztof Tchorzewski, fahren in zehn Jahren eine Million Elektroautos auf Polens Straßen. Für diese  Zielsetzung muß er wohl nicht geradestehen, dem widerspricht die übliche  Dauer der wechselnden Regierungen. Gegenwärtig sind rund 600 Aufladestationen in  Betrieb, fast auschließlich in Warschau. In den kommenden zwei Monaten sollen weitere 600 Stationen anzapfbar sein.Doch  mit dem Tempo läßt sich die Zielmarke eine Million in zehn Jahren Expertenmeinung zufolge nicht erreichen.  Zwar ist Polen mit derzeit 600 Stationen  die bestausgerüstete  Nation der Visegradstaaten, doch der Blick ins Nachbarland Deutschland mit rund 22.300 Stationen macht den Aufholbedarf deutlich. Das Verhältnis steht zurzeit 1 zu 37.

Quelle: Radio Polen Auslandsdienst/ds/11.05.2019
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.