Home arrow Wirtschaft arrow Kattowitz erhält Zuschlag für 11.World Urban Forum 2022
Kattowitz erhält Zuschlag für 11.World Urban Forum 2022 Drucken E-Mail
  Das World Urban Forum (WUF) ist eine von der UN ausgeschriebene Messe, die  Visionen nachhaltiger Städteentwicklung zum Thema hat. Die erste fand in Nairobi (Kenia) statt, es folgten im Zweijahresabstand Barcelona, Vancouver, Nanjing, Rio de Janeiro, Naples, Medellin und Kuala Lumpur. Inzwischen weltweites Prestigeobjekt erhielt  Abu Dhabi für 2020 den Zuschlag. Für 2022  standen  St. Peterburg, Mexico City, Kattowitz und Dortmund  in der finalen  Entscheidung. Für Dortmund hatte sich auch  die Bundesregierung ins Zeug gelegt. Doch das Kattowitzer Konzept überzeugte die Jury mehr.

Polens zuständiger Minister Jerzy Kwieciński erklärte vor der Presse, warum: Kattowitz ist ein leuchtendes  Beispiel praktizierter Städteentwickling, die „Historisches konserviert und  Modernes mit visionärer Nachhaltigkeit integriert“. Die Entscheidung für Kattowitz mag auch beeinflußt sein von der UN-Klimakonferenz COP24 im vergangegen Dezember. Über 21.000 Besucher aus rund 200 Ländern waren gekommen.

Quellen: UN (WUF)/Pressestelle der BRD/Radio Poland/ds/27.05.2019
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.