Home arrow Panorama arrow 65 Prozent der Polen gönnen sich Sommerferien
65 Prozent der Polen gönnen sich Sommerferien Drucken E-Mail
  Vom 22. Juni bis 31. August sind Schulferien in Polen, und dieser Zeit macht sich  in diesem Jahr 65 Prozent der Bevölkerung auf in den Urlaub. Das sind knapp über 20 Millionen Urlauber – und damit zwei Millionen mehr als im Vorjahr. Diese Angaben stammen von der US-Website KAYAK, der weltweit führenden Reisesuchmaschiene. Sie hat die Polen auch nach der Finanzierung gefragt.
Danach gaben sieben von zehn an, das sie sich  die Urlaubskosten ersparen müssen, und von diesen vier, dass  sie ab ersparten 4.000 Zloty (940 Euro) die Koffer packen. Der durchschnittliche Monatsverdienst liegt derzeit bei  5.057 Zloty (1.195 Euro).

Das ist gut für Polen, denn Ferien  im Ausland sind teurer, während das Geld daheim ausgegeben wird und  das Bruttoinlandsprodukt stärkt. In absehbarer Zeit  könnten   Ferienkosten einzuplanen sein, für die Deutsche derzeit sparen müssen: 83 Prozent gaben im vergangenen Jahr statistisch 3.200 Euro aus.

Quelle:KAYAK/Ipsos Polska/29.06.2019
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.