Home arrow Panorama arrow Ist der Liberalismus tatsächlich obsolet?
Ist der Liberalismus tatsächlich obsolet? Drucken E-Mail
Wladimir Putin hat in einem Interview mit der Tageszeitung Financial Times den Liberalismus vor allem mit Blick auf den Umgang mit Migranten kritisiert. Die politische Ideologie sei obsolet, die Mehrheit der Bevölkerung wolle sie nicht. Europas Kommentatoren widersprechen dem russischen Präsidenten entschieden.

Gazeta Wyborcza: Das perfekte System gibt es nicht
Es gibt keine funktionierende Alternative zur liberalen Demokratie, ist Polens linksliberale Tageszeitung überzeugt:

„Manchmal stehen wir vor der Wahl, welchen Werten wir uns widmen sollen: der Meinungsfreiheit oder dem Recht des Einzelnen auf den Schutz seiner Privatsphäre; der Freiheit des Unternehmers, der Dienstleistungen anbieten möchte, oder dem Schutz benachteiligter Gruppen vor Diskriminierung. Diese Entscheidungen lösen immer Diskussionen aus, sie untergraben jedoch nicht die Grundsätze der liberalen Demokratie. Die Feinde der liberalen Demokratie haben hingegen kein kohärentes Programm oder Ideen, die reale Probleme lösen können. Politik, Wirtschaft und das Leben sind nicht perfekt. Wir lösen ein Problem, und ein anderes entsteht. ... Doch alle Feinde des Liberalismus sollten in Putins Russland reisen, um zu sehen, was 'illiberale Demokratie' wirklich bedeutet.“

Quelle: eurotopics Presseschau/bpb/ds/02.07.2019
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.