Home arrow Panorama arrow Wie ein polnischer DJ nur mit seiner Nase Musik auf die Ohren gibt
Wie ein polnischer DJ nur mit seiner Nase Musik auf die Ohren gibt Drucken E-Mail
  Erkelenz  zählt 43.000 Einwohner, liegt 15 Kilometer von Mönchengladbach entfernt und erwartet in diesem Monat 25.000 Besucher auf dem Open Air Festival „Electrizise“. Zur Premiere vor neun Jahren brachten sieben DJs 400 Besucher in Stimmung. Heute stehen sechs Bühnen auf dem Gelände und mehr als 120 DJs sind angekündigt,  etliche darunter mit körperlichen Handicaps. Ihre Auftritte hat der neue Mitveranstalter „Lebenshilfe Heinsberg“ arrangiert.

DJ Marcin Chrapek kommt aus Polen und verdient seinen Lebensunterhalt als Grafiker. Seit seiner Kindheit ist er vollständig gelähmt, er kann die Turntables nur mit der Nase bedienen.Es ist sein erster Auftritt in Deutschland und er sagt: “Ich bin gespannt, wie meine Musik bei den Leuten hier ankommt.“ RP Online gibt einen interessanten Vorbericht.

Quelle: RP Online/Lebernshilfe Heinsberg/Foto: M. Chrapek/ds/01.08.2019
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.