Home arrow Wirtschaft arrow BSH Hausgeräte eröffnet drittes Werk in Lodz
BSH Hausgeräte eröffnet drittes Werk in Lodz Drucken E-Mail
  Die deutsche BSH-Gruppe ist der führende Hersteller von Hausgeräten (Weiße Ware) in Europa und hat die meisten ihrer Produktionsstätten in Polen. In Wroclaw (Breslau) werden Elektroherde, Kühl-und Gefriergeräte herstellt, in Rzeszow Kleingeräte und in Łódź (Lodz) Waschmaschinen, Geschirrspüler und  Wäschetrockner. Neben den zwei in der Sonderwirtschaftszone um Łódź bestehenden Werken wurde jetzt ein drittes eröffnet – und damit das zehnte in Polen. Jährlich drei Millionen Geschirrspüler sollen hier hergestellt werden.
BSH Hausgeräte ist ein von Bosch und Siemens gegründetes Gemeinschaftsunternehmen, das seit 2015 ein 100-prozentiges Tochterunternehmen der Bosch-Gruppe ist. 2018 erzielte die Bosch-Gruppe  weltweit 13,4 Milliarden Euro Umsatz mit rund 61,000 Mitarbeitern.

Quelle: BSH Group/wikipedia/ds/13.09.2019
 
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.