Home arrow Wirtschaft arrow Allianz refinanziert mit 300 Millionen Euro Übernahme von „Posnania“
Allianz refinanziert mit 300 Millionen Euro Übernahme von „Posnania“ Drucken E-Mail
  Zum besten Großeinkaufszentrum Europas wählte 2018 das International Shopping Centre Council („ICSC“)  Posens Einkauftempel „Posnian“. Drei Jahre nach Eröffnung kommt es nun zum Besitzerwechsel. Käufer ist der französische Projektentwickler Apsys, der bereits 23 Shoppingcenter in Polen  verwaltet und  den 100.000 qm großen Einkaufstempel  noch attraktiver gestalten will – für rund 300 Milllionen Euro. Finanzier ist die Münchner Allianz Real Estate, die von „einem erstrangigen Darlehen“ mit zehnjähriger Laufzeit spricht. Vergangenes Jahr wurden 12,5 Millionen Besucher gemeldet. Posen zählt 536.000 Einwohner.

Quelle: Allianz Real Estate/ds/17.11.2019  
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2019 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.