Home arrow Panorama arrow EU genießt größtes, Regierung und Kirche geringstes Vertrauen
EU genießt größtes, Regierung und Kirche geringstes Vertrauen Drucken E-Mail
Im Auftrag der konservativen Tageszeitung "Rzeczpospolita" hat das Meinungsforschungsinstitut IBRiS die Stimmungslage der polnischen Bevölkerung analysiert. Die in der Dienstag-Ausgabe veröffentlichten Ergebnisse offenbaren eine Vorststellung, dass der EU-Mitgliedschaft größtes Vertrauenspotenzial zubilligt. Das Vertrauen in die Kirche ist  seit  September 2027 um 13 Prozentpunkte auf derzeit 39.5 Prozent abgesackt. Noch schlechter und damit als Schlußlicht der Befragung schneidet die regierende PiS-Partei mit ab 30.5  Prozent.


Dass sie die von der EU-Kommission mit juristischen und ggfs.wirtschaftlichen Sanktionen angekündigten Maßnahmen in den Wind schlägt, quittieren ihnen die Polen mit 32.5 Prozent Zustimmung. In der Europawahl im Mai 2019 triumphierte die PIS noch mit 45.1 Prozent und in der Parlamentswahl im folgenden Oktober mit 43.6 Prozent.

Größtes Vertrauen setzt die polnische Bevölkerung der Umfrage zufolge jetzt in die Europäische Union (68.0 %), die Armee (69.7 %) und die NATO (66.4 %).

Quelle: Rzeczpospolitia/IIBRiS/ds/29.01.2020
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.