Home arrow Panorama arrow Beim Gezerre um den EU-Haushalt denkt jeder nur an sich.
Beim Gezerre um den EU-Haushalt denkt jeder nur an sich. Drucken E-Mail
„Jeder an die EU überwiesene Euro ist keineswegs verloren, sondern er kommt der Bundesrepublik doppelt zugute. So rechnete der EU-Haushaltkommissar Johannes Hahn kürzlich öffentlich vor, dass von jedem Euro, der in Form von EU-Zahlungen nach Polen fließe, über Aufträge und Einkäufe 89 Cent nach Deutschland zurückfließen würden".
Ein Gastbeitrag von Moritz Wiesenthal im Online-Portal der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Quelle: JPG/ds/25.02.2020
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.