Home arrow Tourismus arrow „Entdecke Polen“. Neue Kampagne wirbt weltweit um Touristen.
„Entdecke Polen“. Neue Kampagne wirbt weltweit um Touristen. Drucken E-Mail
Mit 20.2 Millionen ausländischen Touristen  im vergangenen Jahr  platzierte sich Polen auf Rang 20 der weltweit meistbesuchten Länder. In einer Umfrage gaben 85 Prozent der Touristen an, das Land erneut besuchen zu wollen. 96 Prozent lobten die Vielfalt an historischen und naturverbundenen Sehenwürdigkeiten, die Gastfreundschaft und Spezialitäten der Küche. 15 Weltkulturerbe stehen auf der UNESCO-Liste. Rund zehn Milliarden Euro gaben die Touristen 2019 aus, das ergab einen Anteil von sechs Prozent des Bruttosozialprodukts. Mit einer sagenhaften Umsatzsteiegerung von  7.5 Prozent im Jahresvergleich 2018/2019 hatte Polen das beste Ergebnis der EU-Staaten präsentiert. Dann tauchte der Corona-Virus auf.


Im ersten Quartal 2020 brach das Tourismusgeschäft mit bis zu 70 Prozent Verlust in den Städten und nahezu vollständig in ländlichen Regionen ein.

Gegensteuern soll nun eine vom Außenministerium kofinanzierte Werbekampagne mit der Botschaft #DISCOVER POLAND (Entdecke Polen). „Sie können hier Polen bereits bereisen, bevor Sie  Ihren Koffer packen“, heißt es in einem der zwei Videos.

Konzeptionell werden Erstbesucher angesprochen, Kultur, Geschichte und Kochkunst thematisiert. Eingespannt in die Kampagne sind die Botschaften in 150 Ländern.

Quellen:Polnisches Verkehrsamt/Polskie Radio/ds/13.06.2020
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.