Home arrow Panorama arrow Jüdische Allgemeine für Denkmal und gegen Reparationsforderungen
Jüdische Allgemeine für Denkmal und gegen Reparationsforderungen Drucken E-Mail
Polens ehemaliger Präsident Komorowski hat sich für ein Denkmal in Berlin für die polnischen Opfer des Nationalsozialismus ausgesprochen. Gleichzeitig übte er Kritik an der Vergangenheitspolitik der aktuellen polnischen Regierung. Er ging auf wiederholte Reparationsforderungen an Deutschland ein.Mehrmals genannt wurde eine Forderung in Höhe von rund 800 Milliarden Euro, die Ermittlungen seien aber noch nicht abgeschlossen. Bei einem so schwierigen Verhältnis wie dem zwischen Deutschland und Polen dürfe man sich so etwas nicht erlauben, stellte Komorowski fest. Link zum Artikel

Quelle: Jüdische Allgmeine/ds/24.06.2020

 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.