Home arrow Panorama arrow Polen sorgen vor für zweite Corona-Welle
Polen sorgen vor für zweite Corona-Welle Drucken E-Mail
Bislang hat Polen die Ausbreitung der Corona-Pandemie relativ kontrolliert in Schach halten können, Ministerpräsident Mateusz Morawiecki meint sogar, besser als jedes andere Land in Europa. Es ist Wahlkampf in Polen und deshalb geboten, die Leistung der Regierung auf Deutsch zu würdigen.Was anderes verbittet sich Premier Andrzej Duda als mißfällige Einmischung aus dem Nachbarland mit diplomatischen Konsequenzen. Es steht am Sonntag so sehr Spitz auf Knopf um seine Wiederwahl, dass Zoff mit Deutschland stimmenfördernde Reaktion auslöst. Wichtig für die Bevölkerung ist allerdings auch, sich vorsorglich vorzubereiten auf eine herbstliche Rückkehrwelle des Coroanvirus. Es wird gespart, bestätigen Umfragen.


Danach stellt sich fast die Hälfte der Bevölkerung (42 %) auf eine zweite Viruswelle ein. 29 Prozent der Befragten bemühen sich um finanzielle Reserven mit Zweitjobs, 19 Prozent sparen gezielt beim Einkauf von Lebensmitteln, 18 Prozent haben größere Anschaffungen wie Autos zurückgestellt.

Urlaubsplanungen sind gestrichen oder werden verschoben: 56 Prozent urlauben dieses jahr nicht im Ausland, 27 Prozent auch im Inland.

Quellen: Ipsos/ Rzeczpospolita/ds/11.07.2020 
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.