Home arrow Panorama arrow 77. Polen-Rundfahrt: Volles Programm verkürzt auf fünf Tage.
77. Polen-Rundfahrt: Volles Programm verkürzt auf fünf Tage. Drucken E-Mail
  Im Frühjahr wurde die Tour de France für dieses Jahr abgesagt, dann unter dem Druck der Sponsoren, Gastronomie und weltweiter Sendeanstalten auf die Zeit vom 29. August bis 20. September verlegt im Vertrauen darauf, den Coronavirus rechtzeitig unter Kontrolle zu kriegen. Für die Polen-Rundfahrt änderte sich damit die traditionelle Zeitplanung: Um nicht dem wetterunbeständigen Oktober ausgesetzt zu sein, wurde die Rundfahrt vor die Tour de France terminiert. Da wurde offenbar zuviel hin-und hergeplant, denn Frankreich wird die Virusplage nicht los - und in Polen erhöhen sich ausgerechnet in diesen Tagen die Infektionszahlen; gestern waren es mit 680 Fällen so viele wie in Deutschland  mit mehr als  der doppelten Bevölkerungszahl.

Auch für die Radprofis ist alles anders als zuvor. Das Virus hat ihre Traingsvorbereitung durcheinander gebracht, weil andere Rennen ausgefallen sind. Das indes macht die Polen-Rundfahrt attraktiver. 217 Radprofis starten in 22 Teams. Auf Favoriten wollen sich die Experten nicht festlegen, Corona wird zeigen, wie fit trainiert sie sind.

Am häufigsten wird diesen der Rundfahrt-Sieg zugetraut: Richard Carapaz, Pascal Ackermann, Remco Evenepoel, Simon Yates, Wilco Kelderman, John Degenkolb,  Geoffrey Bouchard - und natürlich Rafał Majka, Sieger der Polen-Rundfahrt 2014. Reichlich Informationen gibt es hier.

Tour de Pologne 2020
5. August   Chorzów - Katowice 195.8 km
6. August   Opole - Zabrze  151.5 km
7. August   Wadowice - Bielsko-Biala  203.1 km
8. August   Bukovina Resort - Bukowina Tatrzanska 152.9 km
9. August   Zakopane - Krakow 198.0 km


Quelle:tourdepologne.pl/en/ds/05.08.2020
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.