Home arrow Wirtschaft arrow Polen hat Wirtschaftskrise am besten im Griff in Europa
Polen hat Wirtschaftskrise am besten im Griff in Europa Drucken E-Mail
  Obwohl Polens Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal dieses Jahres um  8.2 Prozent eingebrochen ist, findet Jadwiga Emilewicz, Minsterin für Entwicklung, anerkennende Worte mit Blick auf das restliche Europa. Dort hat die Corona-Pandemie nachhaltigere Spuren hinterlassen: Deutschlands BIP gab mit 10.1 Prozent nach, Frankreichs BIP mit 13.8 Prozent und Großbritanniens Wirtschaft kam mit 20.4 Prozent minus aus dem Tritt. Das zeigt, das Polens Wirtschaft die Krise besser gemeistert hat durch hohe Effektivität, sagte die Ministerin, und: unter dieser Regierung.

Quelle:GUS/thefirstnews/ds/15.08.2010 
 
< Zurück   Weiter >
(C) 2020 www.polentoday.de
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.